Daimler: Auf dem richtigen Weg

1
Bildquelle: Pressefoto Daimler

Die Daimler-Aktie (WKN 710000) gehört zur Wochenmitte zu den großen Gewinnern im DAX. Grund sind die starken Quartalszahlen, die zeigen, dass man in Stuttgart auf dem richtigen Weg ist. Weltweit wurden von April bis Juni mit 628.900 Pkw und Nutzfahrzeugen 4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum abgesetzt.

Daimler erzielte im zweiten Quartal 2014 erneut Bestwerte bei Absatz und Umsatz und steigerte das operative Ergebnis aus dem laufenden Geschäft deutlich. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um 6 Prozent auf 31,5 Mrd. Euro. Bereinigt um Wechselkursveränderungen betrug der Umsatzanstieg 11 Prozent.

Im laufenden Geschäft verbesserte sich das EBIT um 12 Prozent auf 2,5 Mrd. Euro und damit überproportional zum Umsatz. Das Konzernergebnis erreichte 2,2 Mrd. Euro, nachdem das Ergebnis des Vorjahresquartals in Höhe von 4,6 Mrd. Euro positiv durch den EADS-Anteilsverkauf beeinflusst worden war. Das Ergebnis je Aktie erreichte 1,97 Euro, nach 2,65 Euro im Vorjahreszeitraum.

Konzernchef Dieter Zetsche zeigte sich über die Zahlen zufrieden: „Wir wachsen profitabel, unsere Strategie trägt Früchte.“ Und weiter: „Wir kommen kontinuierlich auf unserem Weg voran. Mit dem zweiten Quartal sind wir zufrieden, wir arbeiten weiter konsequent an strukturellen Verbesserungen. Absatz, Umsatz und das EBIT aus dem laufenden Geschäft werden im Jahr 2014 deutlich zulegen. Getragen von unserer Produktoffensive und der erfolgreichen Fortsetzung unserer Effizienzprogramme blicken wir optimistisch nach vorn.“

Angesichts dessen überrascht es auch nicht, dass der Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt wurde. Demnach werden deutliche Zuwächse bei Absatz, Umsatz und EBIT aus dem laufenden Geschäft erwartet.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Der Aktie dürften die heutigen Zahlen weiterhin Schwung verleihen. Charttechnisch sieht es zumindest langfristig weiterhin gut aus. Auch fundamental kann der Titel überzeugen, denn die Daimler-Aktie kommt, ähnlich wie viele andere Autowerte, trotz der positiven Kursentwicklung mit einem 2015er-KGV von unter 10 relativ günstig daher. Wer auf weiter steigende Kurse der Daimler-Aktie setzen möchte, könnte es mit dem Produkt mit der WKN HY3AC1 versuchen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Daimler


TEILEN

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here