Erste Group: Talsohle erreicht?

0
Bildquelle: Pressefoto Erste Group © fischka.com

Bei der Aktie der Erste Group (WKN 909943) geht es seit Tagen nur nach unten. Nach der drastischen Gewinnwarnung stürzte die Aktie geradezu ab und notiert inzwischen so tief wie im Herbst 2012. Ob die Talsohle nun erreicht ist, bleibt offen. Immer wieder senken Analysten ihre Kursziele und passen ihre Einschätzungen an.

Der Schock sitzt bei vielen Anlegern und Analysten tief. Die Gewinnwarnung in dieser Größenordnung hat viele auf dem falschen Fuß erwischt. Dabei sind die Probleme in vielen osteuropäischen Ländern latend vorhanden. So existentiell wie jüngst in Bulgarien sieht die Lage zwar nicht überall aus, dennoch ist Vorsicht angesagt, denn Ungarn und Rumänien galten zuletzt als weniger kritisch. Die Probleme sehen nun auch immer mehr Analysten. Die Deutsche Bank etwa kassierte nun ihre Kaufempfehlung für die Erste Group und stufte die Aktie auf „Hold“ herab. Das Kursziel wurde von 30 auf 20 Euro gesenkt. Bei Goldman Sachs reagierte man ebenfalls. Hier senkte man das Rating für die Aktie ebenfalls auf „Hold“ und reduzierte das Kursziel von 31 auf 25 Euro.

Quelle: Guidants.com
Quelle: Guidants.com

Mit Kursen deutlich unter 19 Euro ist die Aktie jedoch bereits den gesenkten Kurszielen davon geeilt. Ob und wann die Talsohle erreicht wird, ist angesichts dieser Entwicklung weiter offen. Mitentscheident könnte auch eine generelle Erholung des Gesamtmarktes sein. Doch selbst dann ist die Kurserholung der Erste Group kein Selbstläufer, auch wenn eine technische Gegenreaktion sicherlich irgendwann erfolgt. Wer angesichts der herben Rückschläge auf eine baldige Erholung der Erste Group Bank-Aktie setzen möchte, könnte das Derivate-Produkt mit der WKN DZS9Z1 ins Auge fassen. Für Shorties käme derweil das Derivate-Produkt mit der WKN DZU9RK infrage.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Erste Group © fischka.com


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here