Dürr-Aktie: Akquisitionen befeuern Aufwärtstrend

0
Bildquelle: Pressebild DÜRR AG

Der seit März laufende Aufwärtstrend bei der Dürr-Aktie (WKN 556520) erhält neue Nahrung. Mit den heute bekannt gegebenen Akquisitionen im Bereich der Lack-Applikationstechnik bestätigt der Anlagen- und Maschinenbauer seinen Anspruch auf ein immer größeres Angebotsspektrum. Das Erreichen neuer Kurshochs ist daher wohl nur eine Frage der Zeit.

Konkret übernahm Dürr Ende Juni das deutsche Unternehmen Bersch & Fratscher GmbH (Befrag) aus Karlstein/Main sowie das tschechische Unternehmen EST+ a.s. aus Ledeč nad Sázavou bei Prag. Der Umsatz der beiden Unternehmen betrug 2013 insgesamt knapp 10 Mio. Euro. Befrag beschäftigt 70 Mitarbeiter, während für EST+ 60 Mitarbeiter tätig sind. Beide Unternehmen bieten automatisierte Applikationssysteme, Spritzpistolen zur manuellen Lackapplikation sowie kleinere Lackier- und Trocknungsanlagen. Beliefert wird ein breites Branchenspektrum aus der allgemeinen Industrie. Damit setzt sich der Trend fort, unabhängiger von der Automobilbranche zu werden.

Quelle: Guidants.com
Quelle: Guidants.com

Die Aktie befindet sich seit langem in einem klassischen Aufwärtstrend. Im März 2014 wurde dabei wieder Fahrt aufgenommen. Der aktuelle Abstand zum GD200 ist äußerst komfortabel. Die operativen Zahlen stimmen zudem seit langem. Mit einem 2015er KGV von 15 ist Aktie keineswegs überteuert, jedoch ehrlicherweise auch kein Schnäppchen mehr. Analysten sehen trotzdem noch Potenzial. Berenberg etwa erneuerte Anfang Juni das „Buy“-Rating mit Kursziel 71 Euro. Hauck & Aufhäuser („Buy“) hob kurz darauf das Kursziel von 64 auf 71 Euro an. Nach Bekanntgabe der Halbjahreszahlen Ende Juli könnte zudem Bewegung sowohl in den Kurs, als auch die Kursziele kommen. Bis dahin heißt es den Trend weiter mitnehmen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild DÜRR AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here