Carl Zeiss Meditec überzeugt auf lange Sicht

0
ReLEx smile, ein minimal-invasives Laserverfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Bildquelle: Pressefoto Carl Zeiss Meditec

In den Jahren nach der jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrise konnte die Aktie des Medizintechnikherstellers Carl Zeiss Meditec (WKN 531370) eine beeindruckende Kursperformance auf das Börsenparkett zaubern. Doch seit Mitte 2013  scheint der Wurm drin zu sein. Allerdings scheint das TecDAX-Papier damit inzwischen auch günstig genug bewertet zu sein, dass sich ein Einstieg lohnt – vor allem wenn man die positiven Langfrist-Aussichten bedenkt.

Die Rechnung ist an sich ganz einfach. Angesichts alternder Gesellschaften und des wachsenden Reichtums in den Schwellenländern dürfte es in Zukunft Medizintechnikherstellern wie Carl Zeiss Meditec so richtig gut gehen. Dieser Effekt wird sogar noch verstärkt, wenn man sich wie die Thüringer auf den Bereich Augenkrankheiten spezialisiert. Schließlich sind die meisten Augenkrankheiten, wie Sebastian Frericks, Director Investor Relations bei der Carl Zeiss Meditec AG im Interview mit den Börsenbloggern herausgestellt hat, altersbedingt. Daran hat man nun wohl auch bei den Berenberg-Analysten gedacht, als die Aktie von Carl Zeiss Meditec von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft wurde. Das Kursziel lautet nun 27 statt 25 Euro.

ch531370_20140630

Als Begründung wird unter anderem die Tatsache angeführt, dass der TecDAX-Wert dank der jüngsten Kursschwäche wieder deutlich attraktiver bewertet ist. Zudem wurden die mittelfristigen Gewinnschätzungen wegen einer optimistischeren Einschätzung der Produktpipeline des Unternehmens angehoben. Konkret wird dem Papier damit ein weiteres Kurspotenzial von mehr als 20 Prozent zugetraut. Als Reaktion auf die Kurszielanhebung legt die Carl Zeiss Meditec-Aktie am Montag schon einmal deutlich an Wert zu und springt an die TecDAX-Spitze. Anleger, die mit weiteren Kurssteigerungen rechnen und gehebelt auf ein solches Szenario setzen möchten, könnten einen Blick auf das Produkt mit der WKN HY4CRC werfen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Carl Zeiss Meditec


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here