Borussia Dortmund: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

0
Bildquelle: Pressefoto Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Die Deutsche Bank (WKN 514000) wollte am Ende dann doch nicht beim einzigen börsennotierten deutschen Fußballverein einsteigen. Dafür beteiligt sich nun der Spezialchemiekonzern und bisheriger Hauptsponsor Evonik (WKN EVNK01) an Borussia Dortmund (WKN 549309). Zu diesem Zweck führt der BVB eine Kapitalerhöhung durch, was am Freitag zunächst nicht ganz so gut an der Börse ankam. In Zukunft dürfte der SDAX-Neuling jedoch dank einer hervorragenden sportlichen und finanziellen Aufstellung noch einiges an Kurspotenzial mitbringen.

Demnach wollen die Dortmunder etwa 6,12 Millionen neue Aktien zum Preis von 4,37 Euro das Stück ausgeben. Das Grundkapital des BVB steigt damit auf rund 67,55 Mio. Euro, während der Bruttoemissionserlös bei etwa 26,74 Mio. Euro liegt. Mit einem Anteil von 9,06 Prozent steigt Evonik gleich zum zweitgrößten Einzelaktionär auf. Die Mittel sollen „wachstumsbeschleunigende Investitionen“ ermöglichen, ohne weitere Fremdmittel aufnehmen zu müssen. Allerdings muss dies nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten. Dank eines übrig bleibenden Genehmigten Kapitals von etwa 24,59 Mio. Euro könnten später weitere Investoren einsteigen.

ch549309_20140627

Nach der Meldung über die Kapitalerhöhung verlor die BVB-Aktie am Freitag zunächst deutlich an Wert, doch bereits am frühen Nachmittag hatte sich das Papier von seinem Tagestief erholt. Viele Anleger haben offenbar erkannt, dass der Evonik-Einstieg positiv ist und dem BVB als Stabilisator in einer sich normalerweise schnell drehenden Fußballwelt dienen kann. Schließlich bleibt Evonik über seine Beteiligung hinaus bis zum Ablauf der Saison 2024/2025 Hauptsponsor. Wer zudem der Ansicht ist, dass der sportliche Erfolg des BVB auf Evonik und seinen jüngst angekündigten Konzernumbau abfärben wird und daher auf steigende Kurse des MDAX-Papiers setzen möchte, könnte es mit dem Produkt mit der WKN HY3284 versuchen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here