Amazon: Kampfansage mit Handbremse

0
Bildquelle: Pressefoto Amazon.de

Ab 25. Juli können US-Amerikaner in Kombination mit einem AT&T-Vertrag nun auch ein Smartphone von Amazon (WKN 906866) erwerben. Während die Aufregung im Vorfeld der Vorstellung des ersten Amazon-Smartphones groß war, ist inzwischen etwas Ernüchterung eingekehrt, da das Fire Phone technisch und vor allem amazon-untypisch preislich wenig revolutionär daherkommt. Wenn es jedoch schon nicht Amazon dabei helfen sollte Apple (WKN 865985) und Samsung (WKN 888322) zu bezwingen, dürften wenigstens die Umsätze beim Online-Händler angekurbelt werden.

Denn eines kann das erste Smartphone aus dem Hause Amazon sehr gut. In erster Linie verbessert es das Einkaufserlebnis auf der Amazon-Plattform, so dass sich vor allem Nutzer angesprochen fühlen dürften, die bereits sehr viel bei Amazon einkaufen. Es darf jedoch bezweifelt werden, ob das Fire Phone Nutzer von Spitzenmodellen von Samsung oder Apple dazu veranlassen kann, diese für das Amazon-Smartphone stehen zu lassen. Dazu bräuchte es schon eine technische Sensation oder einen sensationell günstigen Preis. Allerdings kann Amazon weder mit dem einen noch mit dem anderen aufwarten.

ch906866_20140620

Aus diesem Grund ist es auch wenig verwunderlich, dass die Reaktionen seit der Präsentation wenig euphorisch ausgefallen sind. Schließlich hätte man wie im Fall des Kindle-Tablets zumindest einen Kampfpreis erwartet. Gerade der fehlende Kampfpreis könnte jedoch für diejenigen Anleger ein positives Zeichen sein, die sich seit langem wünschen, dass Amazon neben dem Wachstum endlich auch einmal versucht die Profitabilität zu verbessern. Ein Punkt, in dem insbesondere Apple gut ist, ein Unternehmen, das sich partout weigert seine iPhones zu verscherbeln. Wer der Ansicht ist, dass das Amazon Fire Phone doch ein Erfolg wird und auf steigende Kurse der Amazon-Aktie setzen möchte, könnte es mit dem Produkt mit der WKN HY4JP0 versuchen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Amazon.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here