Zehn vor Zehn: DAX – Angriff auf die 10.000 wird verschoben

0
1.133 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Am Freitag zeigt sich der DAX nur wenig bewegt. Dies hat unter anderem etwas damit zu tun, dass einige Marktteilnehmer den gestrigen Feiertag genutzt haben dürften, um sich bereits in ein verlängertes Wochenende zu verabschieden. Gleichzeitig warten die Investoren natürlich gespannt auf die nächste Zinsentscheidung der EZB, weshalb sie sich nicht allzu weit aus dem Fenster wagen möchten. Möglicherweise muss der Angriff auf die 10.000er-Marke auf die nächste Woche verschoben werden.

ch846900_20140530

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 9.935
MDAX +0,1% 16.918
TecDAX -0,1% 1.290
Euro 1,3613 US-Dollar
Gold 1.257,95 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX tritt auf der Stelle

Commerzbank ideas daily – DAX: Vola-Impuls voraus

HSBC – Wie ein Schweizer Uhrwerk

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Seitwärts/Aufwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Anleger warten auf neue Impulse

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here