TUI: Kurspotenzial dank Einsparpotenzial

0
Bildquelle: Pressefoto © TUI AG

Der Touristikkonzern TUI (WKN TUAG00) konnte auch im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 Erfolge bei seinen Sparbemühungen vorweisen. Allerdings zeigte sich das Management bezüglich der Umsatzprognose für das Gesamtjahr nicht mehr ganz so optimistisch wie zuletzt. Da die Unternehmensrestrukturierung jedoch längst nicht abgeschlossen ist, könnten sich trotzdem weitere Impulsgeber finden lassen.

Dass Touristikunternehmen in den Wintermonaten Verluste verbuchen ist nichts Ungewöhnliches und saisonal bedingt. TUI konnte jedoch dank seiner Sparbemühungen im Vergleich zum Vorjahr einige Ergebnisverbesserungen erzielen. Im ersten Halbjahr lag der Nettoverlust mit minus 351,2 Mio. Euro um 29,4 Prozent unter dem des Vorjahres. Allerdings fiel auch der Umsatz um 4,1 Prozent auf 6,6 Mrd. Euro. Wegen einer geringen Nachfrage für Ägyptenreisen und aufgrund der Tatsache, dass das Ostergeschäft in diesem Jahr in den April gefallen ist, lag das bereinigte EBITA mit minus 345,7 Mio. Euro um 2,1 Prozent unter dem Vorjahreswert. Allerdings soll das Ergebnis auf Gesamtjahressicht weiterhin um 6 bis 12 Prozent (Vorjahr: 761,9 Mio. Euro) verbessert werden.

chTUAG00_20140516

Da das Unternehmen in diesem Jahr jedoch mit weniger Pauschaltouristen rechnet soll die Umsatzsteigerung am unteren Ende der in Aussicht gestellten Spanne von 2 bis 4 Prozent liegen. Kurzfristig sollten jedoch die Ergebnisverbesserungen für Kurspotenzial bei der TUI-Aktie sorgen. Schließlich rechnet das Unternehmen schon in diesem Jahr mit dem Turnaround für das zuletzt schwächelnde Kreuzfahrtgeschäft. Zudem winkt im kommenden Jahr dann auch der Ausstieg aus der Containerschifffahrt. Wer daher auf steigende Kurse der TUI-Aktie setzen möchte, könnte es mit dem Derivate-Produkt mit der WKN DZP9W4 versuchen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto © TUI AG

Die derzeit beliebtesten Artikel:


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here