Zehn vor Zehn: DAX – Luft holen für einen neuen Anlauf

0
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Die Freude über das gestrige Allzeithoch im DAX hielt leider nur sehr kurz. Neben schwacher Vorgaben aus den USA machte sich Enttäuschung breit, dass die anderen großen Euro-Länder nicht mit dem Wirtschaftswachstum in Deutschland mithalten können. Trotzdem dürften sich die Anleger hierzulande weiterhin bereithalten. Schließlich winken im Juni weitere geldpolitische Lockerungsmaßnahmen vonseiten der EZB, so dass auch die 10.000er-Marke drin sein könnte.

ch846900_20140516

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 9.649
MDAX -0,6% 16.258
TecDAX -0,4% 1.226
Euro 1,3716 US-Dollar
Gold 1.293,15 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Einmal Allzeithoch und zurück

Commerzbank ideas daily – DAX: Kurzfristig neutral

HSBC – Ein neues Allzeithoch …

DB X-markets DAX heute: Tendenz – seitwärts/abwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: AUFWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Dreifaches Top stimmt negativ

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here