Zehn vor Zehn: DAX erholt sich weiter, Commerzbank erneut im Fokus

0
1.586 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Am Mittwoch freuten sich die Marktteilnehmer hierzulande über Aussagen Wladimir Putins, die auf eine Entspannung in der Ukraine-Krise schließen lassen. Bleibt also zu hoffen, dass sich nun endlich die Vernunft durchsetzt. Weiteren Schub könnte der DAX erhalten, wenn sich die EZB heute zu einer Leitzinssenkung entscheiden sollte. Mit Blick auf einzelne Unternehmen dürften Investoren hierzulande erneut auf die Commerzbank (WKN CBK100) schauen. Nachdem das Institut gestern bei der Vorstellung der Ergebnisse für das erste Quartal einige Erfolge präsentieren konnte, jedoch unter den Erwartungen der Analysten geblieben ist, steht heute die Hauptversammlung im Fokus.

ch846900_20140508

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,6% 9.578
MDAX +1,2% 16.232
TecDAX -0,1% 1.226
Euro 1,3926 US-Dollar
Gold 1.291,45 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – EZB-Zinsentscheid im Fokus

Commerzbank ideas daily – DAX: Seitwärts/aufwärts erwartet

HSBC – Und wenn sie nicht gestorben sind …

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Aufwärts/Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: AUFWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Oberhalb von 9500 Punkten Long-Potenzial

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here