Wacker Chemie: Erholung setzt sich fort

0
Bildquelle: Pressefoto Wacker Chemie AG

Nachdem der Spezialchemiekonzern und Halbleiterzulieferer Wacker Chemie (WKN WCH888) bereits im Schlussquartal des Vorjahres einige positive Signale aussenden konnte, setzte sich die Erholung nach dem Krisenjahr 2013 im ersten Quartal 2014 fort. Dabei profitierte das Unternehmen von einer deutlichen Nachfrageerholung, während sich niedrige Preise und Wechselkurseffekte negativ bemerkbar machten. Gleichzeitig wurden jedoch die Jahresziele bestätigt.

Dank der höheren Absatzmengen stieg der Umsatz zwischen Januar und März gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8 Prozent auf 1,16 Mrd. Euro. Dass es sich hierbei um eine Trendverbesserung handelt zeigt die Tatsache, dass im Vergleich zum Schlussquartal 2013 ein Umsatzplus um 6 Prozent erzielt werden konnte. Alle fünf Geschäftsbereiche haben zu diesem Wachstum beigetragen. Das EBITDA stieg deutlich um 73 Prozent auf 285,2 Mio. Euro, während der Nettogewinn von 5,1 Mio. Euro im Vorjahr auf nun 64,2 Mio. Euro kletterte. Allerdings profitierte das Unternehmen auf der Ergebnisseite vor allem von einem positiven Einmaleffekt.

chWCH888_20140505

Trotzdem änderte man bei den Analysten der DZ Bank heute nichts an dem „Kaufen“-Rating für die Wacker-Aktie. Auch das Kursziel bleibt unverändert bei 100 Euro. Auch wenn das Unternehmen die Markterwartungen auf der Ergebnisseite enttäuscht hätte, wurde die Tatsache auf Analystenseite hervorgehoben, dass die Prognose für das Gesamtjahr 2014 bestätigt wurde. Anleger könnten mit dem Produkt mit der WKN HY0GST gehebelt auf steigende Kurse der Wacker-Aktie setzen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Wacker Chemie AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here