Beiersdorf bleibt auf Kurs

0
Bildquelle: Pressefoto Beiersdorf

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf (WKN 520000) bleibt weiterhin auf Wachstumskurs. Dazu muss der Nivea-Hersteller aber weiter investieren. Einige Aktionäre wünschten sich zuletzt stattdessen eine höhere Ausschüttung. Diese Stimmen dürften jedoch verstummen, wenn sich weitere Verbesserungen bei Umsatz, Ergebnis und den Marktanteilen ergeben sollten. Dies ist einer der Gründe warum HypoVereinsbank onemarkets nun eine Tradingidea dazu veröffentlicht hat, die wir ebenfalls ganz interessant finden:

  • Kurzprofil:

Die Hamburger Beiersdorf ist in erster Linie bekannt durch die Pflegeprodukte von Nivea. Dabei zählen unter anderem Gesichtscreme von Eucerin, Pflaster von Hansaplast und Deos von 8×4 ebenfalls zum Produktangebot des Konzerns. Vergangenes Jahr erzielte der Konzern einen Umsatz von über 6 Mrd. Euro.

  • Perspektive:

Zu den wenigen Highlights im DAX® zählt heute die Aktie von Beiersdorf. Auf der Hauptversammlung vor einigen Tagen, meckerten einem Beitrag im Handelsblatt zufolge einige Anleger noch über die niedrige Dividende. „Wir müssen investieren und organisch wachsen, und das kostet Geld“, entgegnete Aufsichtsratschef Reinhard Pöllath. „Wir würden gern unsere Liquidität behalten, um bereit zu sein, falls eine attraktive Kaufgelegenheit auf den Markt kommt“, zitiert das Handelsblatt Finanzchef Ulrich Schmidt. 2013 wurden dem Konzern zufolge erstmals mehr als 50 Prozent des Umsatzes im Kosmetikbereich in Asien und Lateinamerika erzielt. Diese Quote soll weiter ausgebaut werden. Einer Meldung auf finanzen.net zufolge werden derzeit in China, Mexiko und Indien neue Logistik- und Produktentwicklungszentren errichtet, um die Produkte noch besser auf die regionalen Kundenwünsche abzustimmen. Das scheint auch dringend. Schließlich verlief das Wachstum in Europa zuletzt sehr schleppend.
Frei von Risiken ist die Aktie allerdings auch nicht. Mit einem KGV für 2014 von 27,3 und einer Dividendenrendite von 1,1 Prozent laut Thomson ist die Aktie kein Schnäppchen. Aktuell rechnen die Analysten gerade einmal mit einem Gewinnwachstum pro Aktie von rund neun Prozent. Zudem zeigten die Ergebnisse anderer Unternehmen, dass der starke Euro die Gewinnmargen belastet. In der kommenden Woche werden die Hamburger ihre Zahlen für das erste Quartal auf den Tisch legen.

Technische Analyse: Zurück in den Aufwärtstrend!

20140430

20140430_Beiersdorf_Daily

Chart Beiersdorf AG; Quelle: www.tradesignal.com Dargestellter Zeitraum vom 10.4.2009 bis 9.4.2014. Historische Betrachtungen stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Entwicklungen dar.

  • Seit dem Sommer 2011 bildet die Aktie von Beiersdorf AG einen kräftigen Aufwärtstrend. Zum Jahreswechsel mündete der Anteilsschein in einen Seitwärtstrend (linker Chart).
  • Die Korrektur drückte die Aktie zeitweise unter die 38,2%-Retracementlinie. Seit Mitte März bildet die Aktie ein aufsteigendes Dreieck. Heute gelingt der Ausbruch über das Hoch von Anfang April. Damit bahnt sich die Rückkehr in den langfristigen Aufwärtstrend an. Aus technischer Sicht ist der Weg nun frei bis EUR 75. Angesichts der derzeit unsicheren Börsenlage sollten Anleger dennoch auf der Hut sein. Fällt die Aktie unter die 50%-Retracementlinie bei EUR 70,80 droht ein Rücksetzer bis EUR 69,26 oder gar noch tiefer.

Mini Future BULL für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie (für den spekulativen Anleger)

HVB Mini Future BULL (HY3NZW)
Briefkurs des Mini Future BULL: EUR 1,07
Kurs des Basiswerts: EUR 72,01
Basispreis: EUR 61,524798
Knock Out Barriere: EUR 62,55
Hebel: 6,9903

Finaler Bewertungstag: Open End Mini Future Bear für eine Spekulation auf einen
Rückgang der Aktie (für den spekulativen Anleger)

HVB Mini Future Bear (HY00BD)
Briefkurs des Mini Future Bear: EUR 0,96
Kurs des Basiswerts: EUR 72,01
Basispreis: EUR 81,516964
Knock Out Barriere: EUR 79,05
Hebel: 7,4227
Finaler Bewertungstag: Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets Stand: 30.4.2014; 15:22 Uhr

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Beiersdorf

 

Die derzeit beliebtesten Artikel:


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here