Daimler-Aktie: Schwung mitnehmen

0
Bildquelle: Pressefoto Daimler

Bereits auf der Hauptversammlung Anfang April konnte Daimler (WKN 710000) für die Pkw-Marke Mercedes-Benz das absatzstärkste erste Quartal der Firmengeschichte ausrufen. Nun warteten die Stuttgarter zusätzlich mit deutlichen Umsatz- und Ergebnisverbesserungen für die Zeit zwischen Januar und März auf. Zudem wurden die Jahresziele wegen der positiven Aussichten für die Autobranche bekräftigt.

Weltweit lieferte der Konzern im ersten Quartal mit 565.800 Pkw und Nutzfahrzeugen so viele Fahrzeuge wie nie zuvor aus und steigerte den Absatz damit gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent. Der Umsatz erhöhte sich trotz ungünstigerer Währungsentwicklungen um 13 Prozent auf 29,5 Mrd. Euro. Noch beeindruckender fiel die Performance auf der Ergebnisseite aus. Das EBIT stieg auf 1,79 Mrd. Euro nach 917 Mio. Euro im Vorjahr. Schließlich hat Daimler sich das Konzernergebnis mit einem Wert von 1,09 Mrd. Euro gegenüber 564 Mio. Euro im ersten Quartal 2013 nahezu verdoppelt.

Obwohl die Daimler-Aktie zuletzt sehr gut lief und die Erfolge bei den Absätzen und die Fortschritte bei der Kostensenkungsmaßnahmen bereits zu einem großen Teil eingepreist sind, sollten die positiven Aussichten für die weltweite Autobranche noch einiges an Kurspotenzial mitbringen. Zudem kommen die Stuttgarter gerade auf dem chinesischen Markt immer besser in Schwung, nachdem man in der Vergangenheit dort den deutschen Konkurrenten BMW (WKN 519000) und Audi (WKN 675700) deutlich hinterherfahren musste.

ch710000_20140430

Sowohl für das EBIT aus dem laufenden Geschäft als auch für die Absätze und Umsätze rechnet Daimler für 2014 mit deutlichen Steigerungen gegenüber dem Vorjahr, während in Nordamerika und China sogar überdurchschnittliche Wachstumsraten verzeichnet werden sollen. Wer daher auf steigende Kurse der Daimler-Aktie setzen möchte, könnte das Derivate-Produkt mit der WKN DZN2UQ ins Auge fassen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Daimler


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here