News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX – Positive Gegenreaktion

Nachdem sich der DAX am Freitag schwach ins Wochenende verabschiedet hatte, zeigt das wichtigste deutsche Börsenbarometer zu Beginn der neuen Woche eine positive Gegenreaktion. Allerdings fällt diese am Montagvormittag noch nicht sehr üppig aus. Im Fokus stehen neben dem Übernahmepoker zwischen Siemens, Alstom und General Electric (GE) einmal mehr die Pharmawerte. Schließlich wird wieder kräftig über eine milliardenschwere Übernahme von AstraZeneca durch Pfizer spekuliert.

ch846900_20140428

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,3% 9.431
MDAX -0,2% 16.028
TecDAX +0,1% 1.212
Euro 1,3859 US-Dollar
Gold 1.303,95 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Ukraine und Bilanzen im Fokus

Commerzbank ideas daily – DAX: Kurzfristig eingetrübt

HSBC – Tag und Woche: Die gleichen Eckpfeiler

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Abwärts/ Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: AUFWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Wiederaufnahme des Abwärtstrends wahrscheinlich

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*