Das sind die Top-Aktien aus Asien

0
Bildquelle: © Gorgsenegger - Fotolia.com

In 2013 erlebten die asiatischen Börsen eine uneinheitliche Entwicklung. Während es in Japan noch besser lief als in Europa und den USA, bleibt für andere Märkte Asiens noch einiges an Aufholpotenzial. Eines haben sie alle aber gemeinsam:

Angesichts des wirtschaftlichen Aufschwungs vieler Länder in der Region und der Vorreiterrolle der beiden größten asiatischen Volkswirtschaften Japan und China lauern für Anleger in dieser Region gewaltige Chancen. Denn:

Neben Japan sind in Asien sehr viele aufstrebende Schwellenländer zu finden, deren Aktienmärkte aufgrund des wirtschaftlichen Aufschwungs ebenfalls großes (Aktien-)Potenzial besitzen, jedoch für unerfahrene Privatinvestoren mit Risiken behaftet sind. Dies gilt auch für die Aktien chinesischer Unternehmen. In diesem Fall bietet es sich an für Investoren, auf chinesische Firmen zu setzen, die in Hongkong gelistet sind und daher internationalen Bilanzierungsregeln unterstehen oder ihren Sitz in Hongkong haben, jedoch in China tätig sind.

Die Redaktion von Deutschlands führendem Börsenblog „Die Börsenblogger“ hat fünf asiatische Aktien identifiziert, die im Börsenjahr 2014 und darüber hinaus jeden Anleger im langfristig ausgerichteten Depot Freude bereiten werden. Machen Sie es wie Japans Pensionsfonds, weltweit einer der grössten Pensionsfonds mit über 1,2 Billionen Dollar Volumen: Investieren Sie mehr in Aktien!

Hier in unserem Shop.

Bildquelle: © Gorgsenegger – Fotolia.com


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here