Symrise-Aktie: Neuer Wachstumsmotor

0
Bildquelle: Pressefoto Copyright Symrise

Der Duft- und Geschmackstoffanbieter Symrise (WKN SYM999) erzielte 2013 Rekordwerte bei Umsatz und Profitabilität. Allerdings will man sich auf Unternehmensseite nicht auf dem Erreichten ausruhen. Eine milliardenschwere Übernahme in Frankreich soll dem Konzern aus Holzminden insbesondere am wachsenden Markt für Heimtiernahrung eine hervorragende Ausgangssituation bescheren. Auf Anlegerseite zeigt man sich dagegen zunächst wenig begeistert, so dass die Symrise-Aktie am Montag in einem schwachen Gesamtmarkt am MDAX-Ende notiert. Die Analysten werten den Deal jedoch positiv.

Demnach zahlt Symrise 1,3 Mrd. Euro für die Diana-Gruppe. Neben einer Verbesserung der Stellung in den Märkten für Lebensmittel und Kosmetika erhofft man sich bei Symrise vor allem einen Wachstumsschub durch den Vorstoß in den Bereich Heimtiernahrung. Vor allem in Europa sind die Menschen bereit, immer mehr Geld für ihre Lieben springen zu lassen. Ab 2015 soll die Akquisition einen positiven Beitrag zum Ergebnis je Aktie leisten.

Während die Symrise-Aktie am Montag deutliche Kursverluste verzeichnen musste, werteten die Analysten die Übernahme überwiegend als positiv. Bei den Equinet-Analysten wurde hervorgehoben, dass Symrise mithilfe neuer Marktanteile in Sachen Profitabilität gegenüber dem Konkurrenten Givaudan (WKN 938427) aufschließen könnte. Allerdings wurde die Einstufung lediglich auf „Hold“ belassen. Das Kursziel bleibt weiter bei 36 Euro.

chSYM999_20140414

Dagegen rät man bei der DZ Bank, der Commerzbank und Berenberg weiterhin dazu, die Symrise-Aktie zu kaufen. Sowohl bei allen drei Instituten werden die Vorteile des Diana-Deals trotz eines hohen Kaufpreises für das MDAX-Unternehmen hervorgehoben. Wer daher auf steigende Kurse der Symrise-Aktie setzen möchte, könnte das Derivate-Produkt mit der WKN DZG0ER ins Auge fassen.

An dieser Stelle zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Die Börsenblogger nehmen in diesem Jahr am Publikumspreis des comdirect finanzblog award teil und freuen sich bis zum 25. April über ihre Stimme. Hier geht es zur Abstimmung.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Copyright Symrise

 


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here