Wirecard will weiter wachsen

0
Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Beim Zahlungsabwickler Wirecard (WKN 747206) lief es im Geschäftsjahr 2013 richtig rund. Gleichzeitig fallen die Prognosen für das laufende Jahr positiv aus, während außerdem die weiteren Wachstumsaussichten dank der Investitionen in Zukunftstechnologien intakt sind. Dies ist auch einer der Gründe warum HypoVereinsbank onemarkets nun eine Tradingidee dazu veröffentlicht hat, die wir ebenfalls ganz interessant finden:

  • Kurzprofil:

Das im TecDAX® notierte Unternehmen Wirecard bietet Lösungen rund um den elektronischen Zahlungsverkehr. Mit mywirecard betreibt Wirecard einen Prepaid-Internet-Bezahldienst. Die Tochter Wirecard Bank hat zudem eine Banklizenz.

  • Perspektive:

Die Aktie von Wirecard zählt zu den Highflyern der vergangenen Jahre. Im März dieses Jahres knickte der Titel allerdings deutlich ein. Hintergrund war vor allem die Kapitalerhöhung im Umfang von 367 Millionen Euro. Damit will der Konzern seine Wachstumspläne finanzieren – organisch als auch durch Akquisitionen. Ziel ist es, den operativen Gewinn in diesem Jahr um 27 Prozent zu steigern.
Das wichtigste Standbein sind bisher Bezahllösungen für Telekommunikationsunternehmen und im klassischen Internet – allen voran bei E-Commerce-Anbietern. Zu den Kunden zählen Deutsche Telekom, Vodafone, Visa und Mastercard. Nun soll vor allem der Bereich Mobile Payment – sprich das Bezahlen per Handy – ausgebaut werden. Einer Studie von Worldpay von Mitte Februar dieses Jahres zufolge könnte sich das Mobile Payment-Volumen bis 2017 gegenüber 2012 versechsfachen. Davon will auch Wirecard profitieren und noch 2014 in diesem Bereich die Gewinnzone erreichen.
„Zunehmende Wachstumsimpulse erwarten wir durch die geografische Ausweitung insbesondere in Südostasien“, erklärte Vorstandschef Markus Braun heute bei der Vorlage des Geschäftsberichts. Dazu wurde im November der indonesische Zahlungsspezialiste PT Aprisma übernommen. Damit sicherte sich Wirecard Kunden in Indonesien, aber auch Malaysia, Singapore und Thailand.
Kein Schnäppchen ist die Aktie mit einem KGV von 30,6 (Bloomberg Konsens-Schätzung). Heute wurde eine Erhöhung der Dividende um einen Cent auf 12 Cents pro Anteil vorgeschlagen.

Technische Analyse: Kommt jetzt der Rebound?

Wirecard_short

Wirecard_long

Chart Wirecard AG; Quelle: www.tradesignal.com Dargestellter Zeitraum vom 10.4.2009 bis 9.4.2014. Historische Betrachtungen stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Entwicklungen dar.

  • Seit dem Frühjahr 2009 legte die Aktie von Wirecard überdurchschnittlich stark zu. Anfang März dieses Jahres drehte der TecDAX®-Wert allerdings nach unten (rechter Chart).
  • In den zurückliegenden Wochen bildete die Aktie einen Abwärtstrend. Der Versuch eines Ausbruchs und einer Überschreitung der 10-Tage-EMA-Durchschnittslinie ist Anfang des Monats noch gescheitert. Nun startet die Aktie den nächsten Versuch. Gelingt es die Hürde bei EUR 30,64 zu überwinden, ist der Weg in Richtung des Allzeithochs frei. Einfach wird es nicht. Schließlich treffen sich in diesem Bereich drei Widerstandsmarken: Die Abwärtstrendlinie, das Hoch von Anfang April und eben die 10-Tage-EMA-Durchschnittslinie. Unterstützung findet die Aktie im Bereich von EUR 28. Wird dieses Level unterschritten, könnten die Bären das Ruder wieder an sich reißen und die Aktie auf EUR 26 drücken.

Mini Future BULL für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie (für den spekulativen Anleger)

HVB Mini Future BULL (HY2L86)
Briefkurs des Mini Future BULL: EUR 4,46
Kurs des Basiswerts: EUR 30,13
Basispreis: EUR 25,741455
Knock Out Barriere: EUR 26,80
Hebel: 7,01
Finaler Bewertungstag: Open End

Mini Future Bear für eine Spekulation auf einen Rückgang der Aktie (für den spekulativen Anleger)

HVB Mini Future Bear (HY3LGF)
Briefkurs des Mini Future Bear: EUR 4,26
Kurs des Basiswerts: EUR 30,13
Basispreis: EUR 34,407252
Knock Out Barriere: EUR 33,40
Hebel: 6,98
Finaler Bewertungstag: Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets Stand: 9.4.2014; 15:22 Uhr

Bildquelle: Pressefoto Wirecard

 


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here