News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX deutlich im Minus

Der DAX startet am Montagvormittag mit deutlichen Verlusten in den Handel. Dabei wird die Stimmung vor allem durch die Verluste an der Wall Street vom Freitagabend belastet. An den US-Börsen wurde insbesondere der Arbeitsmarktbericht für den Monat März negativ aufgenommen. Nun können wir gespannt sein, ob die in dieser Woche startende Quartalsberichtsaison für eine Stimmungsaufhellung sorgen kann.

ch846900_20140407

09.50h/ Frankfurt

DAX: -1,5% 9.553
MDAX -1,2% 16.516
TecDAX -2,1% 1.247
Euro 1,3708 US-Dollar
Gold 1.300,08 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Kurs auf Allzeithoch

Commerzbank ideas daily – DAX: Abwärts/seitwärts erwartet

HSBC – Fehlausbruch?

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Seitwärts/Abwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: ABWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Minus der US-Märkte stimmt negativ

An dieser Stelle zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Die Börsenblogger nehmen in diesem Jahr am Publikumspreis des comdirect finanzblog award teil und freuen sich bis zum 25. April über ihre Stimme. Hier geht es zur Abstimmung.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*