Zehn vor Zehn: DAX-Anleger warten auf US-Arbeitsmarktdaten

0
1.432 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Nachdem die gestrige Zinsentscheidung der EZB nicht den erhofften Schub gebracht hat, erhoffen sich die DAX-Anleger heute wesentlich mehr von den US-Arbeitsmarktdaten für den Monat März. Allerdings nehmen die Investoren am Freitagvormittag eine abwartende Haltung ein, um nicht am Nachmittag auf dem falschen Fuß erwischt zu werden.

ch846900_20140404

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,2% 9.648
MDAX +0,3% 16.682
TecDAX +0,3% 1.274
Euro 1,3701 US-Dollar
Gold 1.289,70 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX bleibt gelassen

HSBC – Momentum, wo bist Du geblieben?

DB X-markets DAX heute: Tendenz: Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: US-Arbeitsmarktdaten bestimmen Wochenausklang

An dieser Stelle zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Die Börsenblogger nehmen in diesem Jahr am Publikumspreis des comdirect finanzblog award teil und freuen sich bis zum 25. April über ihre Stimme. Hier geht es zur Abstimmung.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here