Kleine Presseschau vom 17. März 2014

1
Bildquelle: Marc Schmidt

Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft

Bielmeiers Blog: Was sind die nächsten Schritte in Richtung Normalisierung der US-Geldpolitik?

LGT-Finanzblog: 2014 – Das Jahr, in dem die EZB den Krisengewinnlern an den Kragen geht?

Gaertner’s Blog: Kein Puls nach der Ukraine – Wenn die Notenbank zum Apotheker wird

Stefan L. Eichner´s Blog: Eine Sanktionsspirale löst die Probleme der Ukraine nicht: Die EU zwischen den Stühlen?

Ökonomenstimme: Bankenunion: Besser als erwartet?

Never mind the Markets: Warnlichter an der Börse

Der Privatanleger: Fehler eines Privatanlegers: Gutes tun mit Mikrokrediten

Fazit: Die Finanzkrise des Jahres 1763

Unternehmen, Aktien und Anlagen im Fokus

ARD-Börse: Linde: Das sieht ganz schön angefressen aus!

Feingold Research: Aareal zeigt den Großbanken wie es geht

Kumo-Trading: Sky Deutschland im Fokus

Börse-Online: Infineon-Aktie klettert dank Hoffnung auf Rückkäufe an Dax-Spitze

Momentum: Galenica fusionieren?

Wirtschaftsblatt: Carlos Slim stockt bei Telekom Austria auf

Simple Value-investing: Weight Watchers: günstiger Marktführer mit Kurzfristproblemen?

Mr. Market: General Electric – Ruhige Trendfolge mit grossen Chancen

Björn Junker: Sparziele in Sicht: BHP Billiton verspricht seinen Aktionären „substanzielle” Rückzahlungen

Investors Inside: Gold – Es ist fast (!) geschafft…

Noch mehr Links zu interessanten Artikeln gibt es zeitnah auf Twitter und Facebook.

Für das Wochenende: Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Jeden Samstag gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Marc Schmidt


1 KOMMENTAR

  1. Sehr interessant ist der Artikel „Never mind the Markets: Warnlichter an der Börse“ … kaum zu glauben, wie viele menschen noch an der Börse bzw. mit Aktien hantieren, ohne auch nur eine Basis an den Signalen zu haben bzw. diese einzuschätzen wissen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here