Ja servus Flughafen Wien!

1
Bildquelle: Pressefoto Flughafen Wien AG

An den Börsen passiert es häufiger, dass Werte, die kurz vor dem Aufstieg in einen bedeutenderen Index stehen, im Vorfeld deutliche Kurszuwächse erzielen. Nach dem Aufstieg ist es dann wesentlich schwieriger, die vorherige Dynamik beizubehalten. Die Ankündigung aus der Vorwoche, dass der Flughafen Wien (WKN 884216) am 24. März in den österreichischen Leitindex ATX zurückkehrt, sorgte für neue Euphorie rund um den Flughafenbetreiber und bei der Aktie für ein frisches Fünf-Jahreshoch. Bleibt nur zu hoffen, dass die jüngste Kursrallye auch nach der Wiederaufnahme in den ATX fortgesetzt werden kann.

Mit einem Kursplus von mehr als 60 Prozent in den vergangenen Monaten hat sich die Aktie von Flughafen Wien den Aufstieg redlich verdient. Zu dieser Entwicklung hatten unter anderem die jüngsten Erfolge im operativen Geschäft beigetragen. Während die Umsatzerlöse 2013 gegenüber dem Vorjahr um 2,4 Prozent auf 622,0 Mio. Euro gesteigert werden konnte, stieg das EBITDA sogar um 9,1 Prozent auf 241,5 Mio. Euro. Beim Nettoergebnis ging es immerhin noch um 1,3 Prozent auf 73,3 Mio. Euro nach oben.

ch884216_20140312

Damit die Aktie dieses Mal im Index verbleibt, sollen die Erfolge im angelaufenen Geschäftsjahr 2014 bestätigt werden. Auf Unternehmensseite geht man von einem Plus beim Umsatz auf 630 Mio. Euro aus. Das Konzernergebnis soll mindestens 75 Mio. Euro betragen. Die Nettoverschuldung soll von zuletzt 633 Mio. Euro auf unter 600 Mio. nach unten geschraubt werden. Wer auf der Suche nach weiteren ertragreichen Aktien ist, sollte einen Blick in unseren Shop werfen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Flughafen Wien AG


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here