Klöckner & Co: Anleger zeigen sich weiter skeptisch

0
Bildquelle: Pressebild Klöckner & Co SE

Beim Ausblick für das Geschäftsjahr 2014 zeigte sich der Stahlhändler Klöckner & Co (WKN KC0100) so optimistisch wie schon lange nicht mehr. Allerdings musste die im MDAX gelistete Klöckner-Aktie am Donnerstag trotzdem Verluste hinnehmen. Sowohl Umsatz als auch Gewinn blieben im Geschäftsjahr 2013 unter den Markterwartungen.

Der Umsatz ging durch das im Vorjahresvergleich insbesondere im ersten Halbjahr niedrigere Preisniveau um 13,7 Prozent auf 6,4 Mrd. Euro zurück. Das bereinigte EBITDA verbesserte sich wiederum auf 150 Mio. Euro nach 137 Mio. Euro im Vorjahr. Zwar konnte der Nettoverlust von minus 203 Mio. Euro auf minus 90 Mio. Euro deutlich verringert werden, allerdings hatte man am Markt mit einem kleineren Verlust gerechnet. Während die Anleger am Donnerstag vor allem auf die enttäuschenden Ergebnisse des Vorjahres blickten, richtete man auf Unternehmensseite den Blick auf eine erfreulichere Zukunft.

chKC0100_20140306

Laut Vorstandschef Gisbert Rühl hat KlöCo nach Jahren der Krise dank der umfassenden Restrukturierungsmaßnahmen die Trendwende geschafft. Er geht sogar so weit zu sagen, dass das Unternehmen selbst bei Ausbleiben der erwarteten Erholung am Stahlmarkt, 2014 ein positives Vorsteuerergebnis erzielen und ab 2015 wieder eine Dividende ausschütten möchte. Konkret rechnet man bei der europäischen Stahlnachfrage für 2014 mit einem Plus von 1 bis 2 Prozent, während diese in den USA um 3 bis 4 Prozent zulegen soll, so dass auch der KlöCo-Aktie der Sprung zu alten Kursniveaus gelingen könnte.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild Klöckner & Co SE


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here