News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX-Anleger gönnen sich eine Ruhepause

Nach den heftigen Kursausschlägen in den beiden vergangenen Tagen, kehrt am Mittwoch ein wenig mehr Ruhe bei den DAX-Anlegern ein. Allerdings ist die Krise in der Ukraine trotz der Entspannung, für die gestern ausgerechnet Wladimir Putin gesorgt hatte, noch nicht ausgestanden. Daher dürften die Märkte trotz weiterer wichtiger Nachrichten vor allem auf die Entwicklungen in der Krim-Krise schauen.

ch846900_20140305

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 9.567
MDAX +0,2% 16.852
TecDAX +0,3% 1.279
Euro 1,3732 US-Dollar
Gold 1.336,55 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Erholung, aber keine Entwarnung

Commerzbank ideas daily – DAX: Seitwärts erwartet

HSBC – Et hätt noch emmer joot jejange

DB X-markets DAX heute: Tendenz – seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS zwischen 9425 und 9675

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Putin sorgt bei Krim-Krise für Entspannung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*