MorphoSys: Die erwartet guten Zahlen

0
Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG

Mitte Februar konnte MorphoSys (WKN 663200) die erste Meilensteinzahlung des Jahres verkünden. Nun präsentierte das Münchner Biotechnologieunternehmen seine Geschäftsergebnisse für das Jahr 2013. Dabei machten sich die vielversprechende Produktpipeline und die Partnerschaften mit Pharmakonzernen in deutlichen Umsatz- und Ergebnissteigerungen bemerkbar. 2014 diese Pipeline weiter ausgebaut und weiterentwickelt werden.

Der Konzernumsatz aus den fortgeführten Geschäftsbereichen betrug 78,0 Mio. Euro gegenüber 51,9 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte auf 9,9 Mio. Euro in etwa vervierfacht werden. Der Konzernjahresüberschuss betrug 13,3 Mio. Euro, was einem Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,54 Euro entspricht. Im Vorjahr betrug der Gewinn noch 1,9 Mio. Euro bzw. 0,08 Euro je Aktie. Gleichzeitig polierte MorphoSys mit Hilfe einer Kapitalerhöhung die Kapitaldecke kräftig auf, um das zukünftige Wachstum zu finanzieren und insbesondere die in Eigenregie durchgeführte Entwicklung des Krebswirkstoffs „MOR208“ stemmen zu können.

ch663200_20140228

Im Geschäftsjahr 2014 möchte MorphoSys erneut kräftig in den Ausbau und die Weiterentwicklung seiner therapeutischen Pipeline investieren. Aufgrund des Wegfalls einiger Einmalzahlungen rechnet MorphoSys mit einem Umsatzrückgang auf 58 bis 63 Mio. Euro und einem EBIT im Bereich von minus 11 bis minus 16 Mio. Euro. Investitionen in firmeneigene Produkte und Technologien werden sich auf 36 Mio. Euro bis 41 Mio. Euro belaufen. Bei den Analysten der DZ BANK nahm man die Zahlen und den Ausblick zum Anlass, die MorphoSys-Aktie auf „Kaufen“ mit einem fairen Wert von 69 Euro zu belassen. Während das Unternehmen wie erwartet ein gutes Zahlenwerk für das Jahr 2013 vorgelegt hat, entspreche der Ausblick für 2014 den Erwartungen des für die heutige Studie zuständigen Analysten. Wer sich deshalb als Anleger bei MorphoSys auf der Long-Seite positionieren möchte, könnte das Hebelprodukt mit der WKN HY0FSP ins Auge fassen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here