VTG zeigt sich großzügig

0
Bildquelle: Pressefoto VTG

Beim Hamburger Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen VTG (WKN VTG999) freute man sich einmal mehr, dass der Umsatz und das operative Ergebnis (EBITDA) in einem herausfordernden Umfeld gesteigert werden konnten. Dabei sorgte insbesondere die Waggonvermietung für bessere Ergebnisse, während die Logistikbereiche mit Margendruck und einer teilweise sinkenden Nachfrage zu kämpfen hatten. Trotzdem dürfen sich die Aktionäre über eine Dividendenanhebung um 13,5 Prozent freuen.

Bei den konzernweiten Erlösen ging es 2013 im Vorjahresvergleich um 2,2 Prozent auf 783,7 Mio. Euro nach oben. Das EBITDA stieg um insgesamt 5,7 Prozent auf 183,8 Mio. Euro an. Besonders erfreulich fiel die Entwicklung im Bereich Waggonvermietung aus, weshalb das Unternehmen auch 2014 weiter in die Waggonflotte investieren will. Dort erhöhte sich der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 5,8 Prozent auf 332,9 Mio. Euro, während das EBITDA um 8,2 Prozent auf 181,1 Mio. Euro stieg.

In den Logistikeinheiten musste das Unternehmen jedoch mit stagnierenden bzw. sinkenden Umsätzen und teilweise deutlichen Ergebnisrückgängen fertig werden. Allerdings machte die positive Entwicklung in der Waggonvermietung diese Rückgänge mehr als wett. Für das Geschäftsjahr 2014 geht man auf Unternehmensseite von einer anhaltend positiven Entwicklung bei der Waggonvermietung aus, während sich die Ergebnisse der zuletzt schwächelnden Logistikeinheiten wieder verbessern sollen.

chVTG999_20140219

Aufgrund weiterer Investitionen in die Waggonflotte und der erstmaligen Einbeziehung der Schienenlogistikaktivitäten von Kühne + Nagel wird insgesamt mit einem deutlichen Umsatzanstieg auf 850 bis 950 Mio. Euro gerechnet. Für das EBITDA wird ein Wert zwischen 188 und 200 Mio. Euro erwartet. Zudem soll eine Dividende von 0,42 Euro gezahlt werden nach 0,37 Euro im Vorjahr. Damit sollte auch die im SDAX gelistete VTG-Aktie ihre jüngste Erholung fortsetzen, nachdem der Jahresstart 2014 weniger erfreulich ausgefallen war. Wer auf der Suche nach ertragreichen Aktien mit geringerem Risiko ist, sollte einen Blick in unseren Shop werfen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here