5. Deutsche Anlegermesse – oder wo die Commerzbank-Aktie auch ein Thema ist

0

Bald ist es wieder so weit: Land auf, land ab finden die großen Anlegermessen und regionalen Börsentage statt. Am Freitag und Samstag (21. und 22. Februar 2014) macht die 5. Deutsche Anlegermesse als die größte Finanzmesse im Rhein-Main Gebiet den Anfang. Sie findet wie in den Vorjahren im Forum der Messe Frankfurt statt. Über 150 Aussteller und Partner präsentieren sich an den zwei Messetagen der Finanz-Community. Und für Privatanleger gibt es zu Beginn des Jahres wahrlich genug zu diskutieren, egal ob DAX-Rekordhoch, Commerzbank-Rallye oder K+S-Turnaround.

Wie immer gibt es auf der Deutschen Anlegermesse jede Menge Fachvorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen und Markttrends aus Politik und Finanzen. Zudem werden wieder jede Menge bekannte „Börsengesichter“ aus Funk und Fernsehen mit dabei sein. Neben Wolfgang Grupp von TRIGEMA, werden auch Mr. DAX alias Dirk Müller, sowie Raimund Brichta, Holger Scholze, Hermann Kutzer, Mick Knauff und Robert Halver zugegen sein. Die Vortragspläne zu den einzelnen Tagen finden Sie hier.

Geöffnet ist die Deutsche Anlegermesse am Freitag, 21. Februar 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, 22. Februar 2014 von 10:00 bis 17:00 Uhr. Privatanleger können sich ihre kostenlose Eintrittskarten hier sichern.

Mehr Informationen auch auf facebook und youtube.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here