ThyssenKrupp-Aktie: Erholungsrallye geht weiter

0
Das ThyssenKrupp Quartier - Bildquelle: © ThyssenKrupp AG [http://media.thyssenkrupp.com/images/press/thyssenkrupp_p_1298.jpg]

Obwohl Deutschlands größter Stahlkonzern ThyssenKrupp (WKN 750000) im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 einen weiteren Verlust ausweisen musste, schießt die Thyssen-Krupp-Aktie am Freitagvormittag mit deutlichem Vorsprung an die DAX-Spitze. Die Anleger würdigen damit die Tatsache, dass trotz eines anhaltend schwierigen Umfelds einige Fortschritte im operativen Geschäft verzeichnet werden konnten.

Der Nettoverlust lag bei 69 Mio. Euro gegenüber einem Minus von 16 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Dabei fielen insbesondere Belastungen im Zuge der Rückübertragung einiger Teile der früheren Edelstahltochter an. Das bereinigte EBIT konnte jedoch auf 247 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Auf Unternehmensseite freute man sich, dass alle Geschäftsfelder, außer dem Überseestahlgeschäft, positive Ergebnisbeiträge liefern konnten. Allerdings konnten die Verluste in Übersee reduziert werden. Der Umsatz aus fortgeführten Aktivitäten lag im ersten Quartal mit 9,1 Mrd. Euro annähernd auf Vorjahresniveau.

ch750000_20140214

Während ThyssenKrupp noch längst nicht aus dem Gröbsten raus ist, ist es doch erfreulich, dass die Essener einige Fortschritte erzielen konnten. Der Verkauf des US-Geschäfts kommt voran. Immerhin konnte für das US-Stahlwerk ein Käufer aufgetrieben werden. Gleichzeitig durfte ThyssenKrupp einen Anstieg beim Auftragseingang um 6 Prozent auf 10,7 Mrd. Euro verkünden, während die Sparmaßnahmen nach Plan verlaufen. Wenn sich jetzt noch die europäische Konjunktur wie erhofft und damit möglicherweise endlich der Stahlmarkt hierzulande erholen würden, könnte die ThyssenKrupp-Aktie ihre Erholungsrallye der vergangenen Monate nicht nur fortsetzen, sondern eventuell sogar beschleunigen. Wer deshalb auf steigende Kurse setzen möchte, könnte das Hebelprodukt mit der WKN HY05WV ganz interessant finden.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: © ThyssenKrupp AG


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here