Ausblick DAX: Das wird ein böser Freitag

0

Nachdem gestern bereits der DAX die 5.600er Marke zielsicher durchbrochen hat, dürfte nach den schwachen Vorgaben aus den USA der Abwärtstrend weiter anhalten. Zielmarke ist erstmal die runde 5.000er Marke. Der DAX wird heute also erneut schwächer tendieren – Impulse für eine Erholung sind erstmal nicht in Sicht. Vor allem die Daten zum US-Arbeitsmarkt dürften eher weniger für Kauflaune sorgen.

Gestern Abend traf es besonders die Autowerte mit den US-Absatzzahlen für September. Dabei machte unter den US-Konzernen erneut Ford eine sehr gute Figur. Hier sank der Absatz im Vergleich zum Vorjahresmonat „nur“ um 5,1 Prozent. Branchengröße General Motors dagegen meldete einen Absatzeinbruch um 45 Prozent und auch die Nummer drei in den USA, Chrysler, meldete einen Absatzrückgang um 42 Prozent. Ähnlich sieht es auch bei den japanischen Herstellern aus. Egal ob Toyota, Honda oder Nissan, alle verbuchen drastische Absatzeinbußen. Das Ende der US-Abwrackprämie „Cash for Clunkers“ hat also doch die ein oder andere „kleine“ Auswirkung. Aber werfen wir noch einen Blick auf die deutschen Autokonzerne. Hier konnten besonders zwei Hersteller von sich Reden machen. Zum Einen überraschte BMW mit einem Absatzplus von 3,6 Prozent. Hier war ein Absatzanstieg der Marke Mini um 9,7 Prozent Auslöser. Daneben überraschte auch der Sportwagenhersteller Porsche mit einem Absatzanstieg um 8,4 Prozent. Daimler meldete dagegen deutlich rückläufige Absatzzahlen, besonders beim smart. VW wiederum konnte ein leichtes Plus von 1,5 Prozent verbuchen. Man sieht: Die Autokrise ist für den ein oder anderen anscheinend schon vorbei, während sie beim andere noch mit voller Wucht zuschlägt. Aber das ist ja nicht nur ein amerikanischen Problem. Auch in Deutschland leiden die Autohändler unter dem Auslaufen der Abwrackprämie. Laut dem Bundesverband freier Kfz-Händler (BVfK) lag der Autoverkauf im vergangenen Monat „um die Hälfte niedriger” als im August, so die Bild-Zeitung.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here