Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Endlich herrscht Gewissheit. Nachdem monatelang über eine Drosselung der monatlichen Anleihekäufe der Fed spekuliert worden war, wird die US-Notenbank das Volumen in einem ersten Schritt von 85 auf 75 Mrd. US-Dollar senken. Die DAX-Anleger reagieren am Donnerstagvormittag geradezu euphorisch und schicken das wichtigste deutsche Börsenbarometer deutlich in die Höhe, so dass wir noch vor Weihnachten neue Höchststände sehen könnten.

ch846900_20131219

09.50h/ Frankfurt

DAX: +1,7% 9.338
MDAX +1,3% 16.365
TecDAX +1,2% 1.156
Euro 1,3682 US-Dollar
Gold 1.213,85 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Erster Schritt zum Ausstieg

Commerzbank ideas daily – DAX: Aufwärts/seitwärts erwartet

HSBC – Gut 9.200 als Signalgeber

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Aufwärts/Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS zwischen 9190 und 9425

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: US-Notenbank beendet langsam lockere Geldpolitik

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] es jetzt nur ein spontaner Kursrausch war, oder ob es weiter nach oben geht, ist fraglich. Der Börsenblogger glaubt, es geht weiter hoch. Naja, einsteigen ist wohl dieses Jahr keine gute Idee […]