RWE: Erholungsrallye endgültig abgeblasen?

1
Bildquelle: Pressefoto RWE

Lange Zeit hatten die Anleger hierzulande darauf gesetzt, dass die kommende Bundesregierung, den Energieversorgern RWE (WKN 703712) und E.ON (WKN ENAG99) kräftig unter die Arme greifen würde. Doch inzwischen scheint von dieser Hoffnung nur noch wenig übrig zu sein, so dass die RWE-Aktie in den vergangenen Wochen rund 10 Prozent an Wert einbüßte. Gleichzeitig musste der kleinere der beiden großen deutschen Versorger zuletzt mit einigen speziellen Widrigkeiten fertig werden.

Zwar erlaubte das Bundesverfassungsgericht RWE den Braunkohletagebau Garzweiler II bis 2045, allerdings wurden die Hürden in Sachen Enteignungen und Umsiedlungen erhöht. Zudem ist selbst die Braunkohle nicht mehr der große Gewinnbringer vergangener Tage, da die Erneuerbaren Energien die Börsenstrompreise unter Druck und damit die Rentabilität konventioneller Kraftwerke unter Druck gebracht haben.

ch703712_20131218

Zusätzlich könnte die großangelegte Umstrukturierung des Konzerns nicht in der erhofften Weise voranschreiten. Wie das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtet, könnte RWE für den geplanten Verkauf der Explorations- und Fördertochter Dea deutlich weniger erhalten als die angepeilten 5 Mrd. Euro. Damit könnte sich die Erholungsrallye der RWE-Aktie schon erledigt haben, nachdem seit Anfang September Fahrt aufgenommen hatte.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto RWE

Die derzeit beliebtesten Artikel:


1 KOMMENTAR

  1. Mein Call auf RWE sieht auch mächtig traurig aus. Ich wette nach dem Hexensabbat am Freitag geht es nächste Woche wieder hoch. Dann wurde RWE lang genug runter geprügelt und das Ziel erreicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here