Twitter-Aktie: Mehr als eine Luftnummer?

1
Bildquelle: Twitter

Nachdem der Kurznachrichtendienst Twitter (WKN A1W6XZ) vor etwas mehr als einem Monat ein fulminantes Börsendebut feiern konnte, war es kurzzeitig rund um die Twitter-Aktie ruhig geworden. Nun schießt das Papier jedoch umso deutlicher in die Höhe, so dass die Marke von 55 US-Dollar überwunden werden konnte und Twitter inzwischen an der Börse mit rund 30 Mrd. US-Dollar bewertet wird. Angesichts solcher Zahlen beschleicht einen das leise Gefühl, dass es sich um eine Luftnummer handeln könnte, bei der es trotz allem nicht ausgeschlossen ist, dass Twitter eines Tages das zu den Vorschusslorbeeren an der Börse entsprechende Wachstum an den Tag legt.

Derzeit sieht es dann aber doch eher danach aus, dass die Twitter-Aktie deutlich überbewertet ist. Brian Wieser vom Analysehaus Pivotal Research Group sagte beispielsweise gegenüber dem US-Wirtschaftssender CNBC, dass er überzeugt sei, dass die Twitter-Aktie das erreichte Kursniveau nicht halten könne. Seiner Ansicht nach wären die derzeitigen Bewertungen angebracht, wenn Twitter bis 2017 einen Jahresumsatz von 8 Mrd. US-Dollar erreichen könnte. Er rechnet jedoch für 2017 lediglich mit 4 Mrd. US-Dollar, während die Analystenzunft für 2013 im Schnitt mit Erlösen von 638 Mio. US-Dollar und für 2014 mit 1,1 Mrd. US-Dollar rechnet.

chA1W6XZ_20131213

Insgesamt hat der derzeitige Höhenflug der Twitter-Aktie laut Wieser eher etwas mit einer gewissen Euphorie und der positiven Sicht auf das noch junge Unternehmen zu tun, als mit fundamentalen Daten, die eine solch hohe Bewertung Twitters rechtfertigen würden. Damit bleibt es also allen Berufsoptimisten frei, kräftig zu spekulieren, wobei man sich nicht wundern sollte, wenn die Twitter-Blase eines Tages möglicherweise platzt.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Twitter


TEILEN

1 KOMMENTAR

  1. Das hört sich an wie immer bei IPO’s von Tech’s!! Erst Euphorie, dann die Warnung und nach 2 Jahren sagt Jeder, wäre ich doch eingestiegen. Good Luck, ich bin dabei!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here