K+S: Noch nicht über den Berg

0
Bildquelle: Pressebild K+S

Trotz der jüngsten Bonitätsabstufungen von US-Ratingagenturen, konnte der Kasseler Salz- und Düngemittelhersteller K+S (WKN KSAG88) zwei Anleihen im Gesamtwert von 1 Mrd. Euro zu günstigen Zinsen platzieren. Allerdings geht auch die K+S-Aktie am Dienstag in einem schwachen Gesamtmarkt baden. Zudem dürfte vielen Anlegern klar geworden sein, dass bei K+S trotz des frischen Geldes noch viele Baustellen offen sind.

Beide Anleihen haben jeweils ein Volumen von 500 Mio. Euro. Während eine Anleihe am 6. Dezember 2018 fällig wird und mit einem Zinskupon von 3,125 Prozent daherkommt, wird das andere Papier mit 4,125 Prozent verzinst und wird am 6. Dezember 2021 fällig. Laut Unternehmensangaben will man das Geld aus der Anleiheemission zur Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten, aber auch zur Finanzierung von Investitionen in das Legacy Projekt in Kanada nutzen.

Damit verfolgt man bei K+S weiterhin das Ziel, sich neue Kali-Vorkommen zu sichern, während es in einigen Jahrzehnten in Deutschland für die Kasseler nichts mehr abzubauen geben könnte. Allerdings gab es zuletzt auch Stimmen, die sich angesichts der Turbulenzen am Kalimarkt, der Überkapazitäten, der niedrigen Preise und dem drohenden Markeintritt weiterer Konkurrenten, eher gewünscht hätten, dass es K+S mit Legacy sein lässt.

chKSAG88_20131203

Gleichzeitig bleiben die Unsicherheiten am Kalimarkt trotz der zuletzt deutlich verbesserten Aussichten für eine Neuauflage eines russisch-weißrussischen Kartells und damit eines Preisstabilisators bestehen. Kurzfristig bleibt für die K+S-Aktie jedoch mit dem Salzgeschäft ein Hoffnungsträger. Ein harter Winter könnte gerade den größten Salzproduzenten begünstigen. Wie gut, dass es wesentlich ertragsreichere Aktien mit weniger Risiko gibt. Dazu lohnt sich vielleicht ein Blick in unseren Shop.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild K+S


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here