Rhön-Klinikum-Aktie: Wenig Grund zur Sorge

0
Bildquelle: Foto RHÖN-KLINIKUM AG

Das hatte man sich beim Gesundheitskonzern Fresenius (WKN 578560) und dem Klinikbetreiber Rhön-Klinikum (WKN 704230) so schön gedacht. Nachdem die Komplettübernahme gescheitert war, übernimmt Fresenius über seine Krankenhaustochter Helios einfach die Mehrzahl der Kliniken aus dem Rhön-Portfolio. Nun grätscht der Großaktionär B. Braun Melsungen jedoch mit einer Klage gegen den geplanten Verkauf dazwischen, was den Börsianern offenbar gar nicht zu schmecken scheint.

Die heutigen Kursverluste der Rhön-Aktie zeigen, dass die Anleger solche Störfeuer gar nicht gern haben, auch wenn man bei Rhön versichert, dass der Anteilskaufvertrag mit Helios rechtmäßig und wirksam sei. Zudem wolle man sich gegen die grundlose Klage verteidigen. B. Braun moniert dagegen, dass der Vertrag mit Helios nichtig oder erst mit einer Zustimmung von mehr als 90 Prozent der Hauptversammlung vollzogen werden darf. Bei Rhön-Klinikum sieht man die Sache natürlich ganz anders.

ch704230_20131122

Während sich einige Anleger heute Sorgen über einen langwierigen Rechtsstreit und möglicherweise im schlimmsten Fall eine Verzögerung oder gar ein Scheitern des Verkaufs der 43 Kliniken an Fresenius machten, riet man bei der Investmentbank Equinet, in Bezug auf Rhön-Klinikum ruhig zu bleiben. Daher wurde auch das Rating auf „Buy“ mit einem Kursziel von 23,60 Euro belassen. Der für die heutige Studie zuständige Analyst glaubt nicht, dass B. Braun den Verkauf der Kliniken an Helios verzögern oder verhindern könne. Zudem könnte der Schritt einfach zu spät erfolgt sein, während man gleichzeitig bei Rhön felsenfest davon überzeugt ist, dass die Klage nicht einmal eine aufschiebende Wirkung habe. Somit dürfen die Aktionäre weiterhin auf eine potenzielle Dividendenerhöhung dank der Verkaufserlöse hoffen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Foto RHÖN-KLINIKUM AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here