Novartis: Vontobel bestätigt “Reduce”, erhöht Kursziel auf 62 CHF

0
Bildquelle: Pressefoto Novartis

Andrew Weiss, Analyst bei Vontobel hat am Freitag (22.11.13) die Aktie des Schweizerischen Pharmakonzerns Novartis (WKN 904278) unverändert mit „Reduce“ eingestuft. Das Kursziel wurde indes von 60 CHF auf 62 CHF erhöht.

Novartis habe die Strategie für mehr Innovation, Wachstum und Produktivität bestätigt und will dazu ein fokussiertes, diversifiziertes Portfolio aufrechterhalten. Das Unternehmen peilt den Analysten zufolge eine Kapitalstruktur an, die dem Konzern ein AA-Bonitätsrating gewährt. Dabei stellt Novartis eine starke und steigende Dividende in Aussicht, so Vontobel weiter. Zudem seien Akquisitionen nur in ergänzendem Umfang geplant.

Die Analysten bestätigen ihr „Reduce“-Rating und heben das Kursziel auf 62 CHF (+3 Prozent) an. Dies spiegele die positive Überraschung des heute angekündigten Aktienrückkaufs wider. Die Analysten bleiben jedoch hinsichtlich des in den kommenden drei Jahren erwarteten, langsamen Wachstums aufgrund des Konkurrenzdrucks in wichtigen Bereichen beunruhigt. Es müsse zusätzliche Klarheit über Effizienzsteigerungen geschaffen werden, um bei der heutigen Investorenkonferenz weiteres
Aufwärtspotenzial zu generieren, so Vontobel weiter.

Bildquelle: Pressefoto Novartis


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here