News Ticker

Kleine Presseschau vom 15. November 2013

Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft

Wirtschaftswurm: Der Exportüberschüsse ist tatsächlich schädlich – vor allem für Deutschland selbst

Bielmeiers Blog: Konjunktur im Euroraum im Leerlauf

Acemaxx-Analytics: Euro zwischen Wut und Verachtung

Lost in EUrope: Gibt es ein Leben nach dem ESM?

Herdentrieb: Zahlt der ESM doch für marode Banken?

Gaertner’s Blog: Biblische Geldfluten teilen die Welt – Sparer auf der falschen Seite gelandet

Rott & Meyer: Pardon, heute gibt es leider kein Geld.

Social Banking 2.0: Bitcoin-Debatte (1): Virtuelle Währungen bringen Farbe ins Spiel – Aufstieg und Fall von Facebook Credits

Unternehmen, Aktien und Anlagen im Fokus

ARD-Börse: Deutsche Post will mehr Porto

Feingold Research: K+S – so geht es jetzt weiter

Wirtschaftsblatt: VW-Fahrt an die Weltspitze gebremst

Gaertner’s Blog: “Liebling, gib mir mal die Kerzen – Und kündige diesen RWE-Pappnasen”

FAZ Ad-hoc: Spielt die amerikanische ICANN unfair? Deutsche Merck beklagt juristische Farce um Internetadresse

Börse-Online: Vivendi besser als erwartet

Wirtschaftsblatt: Lenzing: Fett ab bei Jobs, stabile Dividende

ARD-Börse: Buffett setzt auf ExxonMobil

Noch mehr Links zu interessanten Artikeln gibt es zeitnah auf Twitter und Facebook.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Marc Schmidt


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*