Zehn vor Zehn: Henkel trotzt negativen Währungseinflüssen, DAX um Vortagesschluss

0
1.963 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Gestern konnte der DAX erstmals über der Marke von 9.100 Punkten schließen. Dagegen hält sich die Euphorie am Dienstagvormittag noch in Grenzen. Allerdings muss dies noch nichts bedeuten, denn auch der gestrige Tag hatte eher unscheinbar begonnen.

Henkel: Höheres Margenziel

Beim Konsumgüterproduzenten Henkel (WKN 604843) machten sich zuletzt, wie bei so vielen deutschen Konzernen, negative Währungseinflüsse bemerkbar. Im dritten Quartal 2013 erzielte Henkel einen Umsatz von 4,2 Mrd. Euro. Vor allem aufgrund negativer Währungseinflüsse lag dieser Wert um 2,6 Prozent unter dem Vorjahreswert. Organisch konnte jedoch ein Plus von 4,2 Prozent erzielt werden. Auf der Ergebnisseite profitierte Henkel von niedrigeren Rohstoffkosten, Sparmaßnahmen und der Konzentration auf renditeträchtigere Produkte. Das um Einmaleffekte bereinigte betriebliche Ergebnis stieg um 6,5 Prozent auf 672 Mio. Euro. Die bereinigte Umsatzrendite (EBIT-Marge) stieg um 1,4 Prozentpunkte von 14,7 auf 16,1 Prozent. Beim Quartalsüberschuss ging es um 16,7 Prozent auf 469 Mio. Euro nach oben. Zudem wurde der Ausblick für das Gesamtjahr 2013 bestätigt, wonach die Umsätze organisch um 3 bis 5 Prozent zulegen sollen. Beim bereinigten Gewinn je Aktie soll es um 10 Prozent nach oben gehen, während die bereinigte Umsatzrendite bei 15,0 Prozent liegen soll. Hier hatte man zuvor lediglich mit 14,5 Prozent gerechnet.

ch846900_20131112

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 9.105
MDAX -0,2% 16.169
TecDAX -0,5% 1.135
Euro 1,3377 US-Dollar
Gold 1.279,40 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Höchster Schlussstand der Historie

Commerzbank ideas daily – DAX: Kurzfristig neutral

HSBC – Temporärer Ausbruch hilft nicht weiter

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Aufwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: ULTIMATIVER Bullenmarktstatus

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Test des Allzeithochs wahrscheinlich

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here