News Ticker

Zehn vor Zehn: Verhaltener Wochenauftakt im DAX

Zu Wochenbeginn scheinen die DAX-Anleger erst einmal die Flut an Quartalsbilanzen und Konjunkturmeldungen aus der Vorwoche zu sortieren, so dass sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Montagvormittag wenig verändert zeigt. Während die EZB mit ihrer Zinssenkung für weitere Euphorie gesorgt hatte, grübelt man schon wieder an den Börsen, ob denn die überraschend positiv ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten zu einer baldigen Drosselung der monatlichen Anleihekäufe seitens der Fed führen werden.

ch846900_20131111

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 9.074
MDAX +0,6% 16.161
TecDAX +0,5% 1.139
Euro 1,3382 US-Dollar
Gold 1.283,15 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Kasse gemacht

Commerzbank ideas daily – DAX: Im Konsolidierungsmodus

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Aufwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS zwischen 9040 und 9115/ ABWÄRTS unter 8960

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Gute US-Arbeitsmarktdaten stützen

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*