Metro macht sich bereit für die DAX-Rückkehr

0
Bildquelle: Pressefoto METRO AG

Beim Handelskonzern Metro (WKN 725750) träumt man den Traum, mit einem hervorragenden Weihnachtsgeschäft, die Probleme der Vergangenheit hinter sich zu lassen und im kommenden Jahr die Rückkehr in den DAX zu feiern. In Sachen Marktkapitalisierung würden die Düsseldorfer schon heute die Anforderungen klar erfüllen, weshalb das langjährige DAX-Mitglied in der Verlosung um einer Rückkehr in die erste deutsche Börsenliga gute Chancen haben dürfte.

Zwar konnte Metro mit seinen vorläufigen Zahlen für das Rumpfgeschäftsjahr 2013 (Januar bis September) nicht gerade überzeugen, allerdings sah Vorstandschef Olaf Koch zuletzt einige positive Anzeichen für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft auf dem deutschen Heimatmarkt. Aufgrund des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes in weiten Teilen Europas und des Verkaufs von Real-Märkten in Osteuropa musste Metro in den ersten neun Monaten noch einen Umsatzrückgang von 47,4 Mrd. Euro im Vorjahr auf nun 46,3 Mrd. Euro ausweisen.

ch725750_20131104

Portfolio- und wechselkursbereinigt stand immerhin schon ein leichtes Plus von 0,9 Prozent zu Buche. Im dritten Quartal lag dieser Zuwachs sogar bei 1,8 Prozent. Zudem wurde die Rückkehr beim bisherigen Sorgenkind Media-Saturn auf den Wachstumspfad auf der Habenseite verbucht. Media-Saturn konnte hierzulande flächenbereinigt um 3,1 Prozent zulegen. Gleichzeitig hat man bei Metro offenbar den Online-Handel wiederentdeckt. Sollte Metro nun tatsächlich auf Konzernebne auf den Wachstumspfad zurückkehren, könnte die Metro-Aktie nicht nur wie zuletzt von einer Reihe positive Chartsignale, sondern endlich auch von fundamentalen Daten profitieren. Eine Rückkehr in DAX dürfte somit nur eine Frage der Zeit sein.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto METRO AG


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here