News Ticker

Drägerwerk: Ergebnisschwäche hält an

Die Ergebnisschwäche des Medizin- und Sicherheitstechnik-Herstellers Drägerwerk (WKN 555063) setzte sich auch im dritten Quartal fort. Im Gegensatz zum ersten Halbjahr 2013 waren es jedoch dieses mal vor allem ungünstige Währungseinflüsse, die für einen deutlichen Ergebnisrückgang und geringere Margenziele des TecDAX-Unternehmens sorgten.

Zwischen Juli und September musste Dräger beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) einen Rückgang im Vorjahresvergleich um 26,6 Prozent auf 32,0 Mio. Euro hinnehmen. Damit fiel die EBIT-Marge von 7,6 auf 5,8 Prozent. Beim Nettogewinn ging es sogar um 31,6 Prozent auf 17,3 Mio. Euro nach unten. Das Unternehmen machte für die Ergebnisschwäche insbesondere die schwache Performance vieler Schwellenländer-Währungen gegenüber dem Euro verantwortlich.

Die negativen Währungseinflüsse machten sich auch auf der Umsatzseite bemerkbar. Die Erlöse fielen um 3,2 Prozent auf 555,4 Mio. Euro. Währungsbereinigt konnte immerhin ein kleines Plus von 1,6 Prozent erzielt werden. Für das Gesamtjahr 2013 rechnet Dräger weiterhin mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum zwischen 2 und 4 Prozent. Allerdings wird man aufgrund der anhaltend negativen Währungseinflüsse bei der EBIT-Marge im unteren Bereich der prognostizierten Bandbreite von 8,0 bis 10,0 Prozent liegen.

ch555063_20131031

Bei der Commerzbank sieht man die gesenkte Prognose als nicht so schlimm an, da diese laut Analysteneinschätzung weithin erwartet worden war. Allerdings ist der für die heutige Studie zuständige Analyst der Ansicht, dass vor allem die deutliche Diskrepanz zur Markterwartung beim operativen Ergebnis (EBIT), die Aktie belasten dürfte. Die Einstufung für Dräger wurde jedoch auf „Hold“ mit einem Kursziel von 95 Euro belassen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Drägerwerk AG & Co. KGaA


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*