CTS Eventim: Ein Champion im Ticketverkauf

0
3.085 views
Bildquelle: CTS Eventim

Jeder zweite Deutsche besucht mindestens einmal im Jahr ein Konzert oder eine Musikveranstaltung. Auf den ersten Blick hört sich das nicht viel an, dennoch sind 40 Millionen Konzertbesucher eine stolze Zahl. Dass sich damit gutes Geld verdienen lässt, zeigt ein deutscher Nebenwert: Die im SDAX notierte Aktie von CTS Eventim (WKN 547030). Das Unternehmen ist Europas Marktführer im Ticketing und in 20 Ländern aktiv.

Ich hatte Ihnen ja CTS schon in einer vorherigen Ausgabe des Aktien-Ausblicks im Rahmen des Goldenen Börsenherbstes vorgestellt – aber bei diesem Chart lohnt es sich ein wenig mehr zu dieser Aktien zu schreiben:

CH_547030_20131025

Europaweit vertreten

Egal ob Popkonzerte, große Festivals oder kleine Events – CTS Eventim vermarktet über seine Systeme jährlich europaweit insgesamt über 100 Millionen Eintrittskarten für mehr als 180.000 Veranstaltungen. Neben den klassischen Vorverkaufsstellen vor Ort, bedient sich das Unternehmen dabei auch der Arbeit von Call-Centern und Internetplattformen. Neben dem Ticketverkauf gehört außerdem das Segment Live Entertainment mit der Planung, Organisation und Abwicklung von Konzertveranstaltungen, Konzerttourneen, Festivals und anderen Live-Events zum Geschäftskonzept von CTS Eventim.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2012 konnte CTS mit seinen diversen Aktivitäten Umsatzerlöse von 520 Mio. Euro erzielen. Aus einem Betriebsergebnis EBIT in Höhe von 96 Mio. Euro erwirtschaftete das Unternehmen am Ende einen Gewinn von 55 Mio. Euro.

Wachstum im Blick

Diese beeindruckenden Zahlen konnte das Unternehmen dann auch im ersten Halbjahr 2013 fortsetzen. Der Konzern erwirtschaftete zwischen Januar und Juni einen Umsatz von 312 Mio. Euro, was einem Plus von knapp 22 Prozent entspricht. Das Halbjahres-EBIT verbesserte sich ebenso stark auf knapp 50 Mio. Euro.

Generell stehen derzeit der Ausbau des Internet-Ticketing, der internationalen Expansion sowie der Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen im Blick des Unternehmens. Der Vorstand von CTS Eventim erwartet daher auch im laufenden Geschäftsjahr ein weiteres Wachstum bei Umsatz und Ergebnis. Wie stark das Wachstum nach neun Monaten verlaufen ist, wird sich am 28. November zeigen wenn der Neun-Monatsbericht veröffentlicht wird.

Starke Performance

Bisher konnten Anleger mit dieser Champions-Aktie schöne Gewinne einfahren. Unsere acht Empfehlungen haben im Schnitt einen Kursgewinn von 32,19 Prozent eingebracht. Weitere Gewinne dürften folgen, zumal die Aktie diese Woche ein neues Allzeithoch markiert hatte. Seitens der Performance-Analyse stehen die Ampeln ebenfalls auf Grün. Für die Aktie errechnen sich aktuell folgende Daten:

27,43 Prozent Kurs-Rendite p.a. sowie eine Gewinn-Konstanz in Höhe von 90 Prozent. Gleichzeitig ist das Anlage-Risiko angesichts der Verlust-Ratio von 2,34 als moderat einzustufen. Zum Vergleich: Im Durchschnitt aller 100 Champions errechnen sich eine geoPAK10 von 13,41 Prozent sowie ein 82 prozentige Gewinn-Konstanz, während die Verlust-Ratio 2,07 beträgt. Kurz um – mit diesem deutschen Nebenwert im Depot lässt sich gutes Geld verdienen – auch wenn die Verlust-Ratio etwas über dem Durchschnitt liegt.

Stand: 25.10.2013/ Ein Gastkommentar von Jochen Appeltauer, Chefredakteur Aktien-Ausblick
Jochen Appeltauer erklärt Ihnen im kostenlosen Aktien-Ausblick, wie Sie mit den erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt langfristig Ihr Vermögen ausbauen. Hier kostenlos eintragen!

Bildquelle: CTS Eventim


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here