Zehn vor Zehn: Daimler gibt wieder Gas, DAX peilt die 9.000er-Marke an

0
2.240 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Der positive Auftakt in den Donnerstaghandel lässt hoffen, dass der DAX endlich die Marke von 9.000 Punkten knacken könnte. Dabei profitiert das wichtigste deutsche Börsenbarometer unter anderem von den erfreulichen Quartalsergebnissen von Daimler und den positiven Konjunkturmeldungen aus China.

Daimler überzeugt mit Gewinnanstieg

Zuletzt musste Daimler (WKN 710000) mit einigen Schwächen auf der Ergebnisseite kämpfen, doch im dritten Quartal konnten die Stuttgarter das EBIT von 1,92 Mrd. Euro im Vorjahr auf nun 2,23 Mrd. Euro deutlich steigern. Damit konnten auch die Analystenprognosen von 2,09 Mrd. Euro geschlagen werden. Die Anleger freut es. Sie katapultieren die Daimler-Aktie am Donnerstagvormittag an die DAX-Spitze.

c846900_20131024

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,5% 8.965
MDAX +0,3% 15.818
TecDAX +0,2% 1.121
Euro 1,3782 US-Dollar
Gold 1.336,73 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX: Banken im Kreuzfeuer

Commerzbank ideas daily – DAX: im Konsolidierungsmodus

HSBC – „Harami“-Muster läutet Atempause ein

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Aufwärts/ Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS zw. 8900 und 9035

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Anleger holen Atem

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here