Nestlé: Grundlagen fürs Leben und Ihr Depot

0
Bildquelle: Pressefoto Nestlé

Es gibt nur wenige Unternehmen, die so tiefgreifend in fast jedem Leben verankert sind, wie dieser schweizerische Nahrungsmittelhersteller. Aufgrund seiner breiten Aufstellung in den verschiedensten Lebensmittelbereichen nutzt so gut wie jeder Mensch regelmäßig Produkte aus dem Hause Nestlé. Die Aktie von Nestlé ist daher auch seit Jahren der Grundbaustein eines soliden Depots. Mehr noch – diese Aktie ist ein wahrer Champion unter den Langfrist-Anlagen.

Unbestrittener Branchenprimus

Nestlé ist der größte Lebensmittelhersteller der Welt. Unter der Devise „Good Food, Good Life“ bietet das fast 150 Jahre alte Unternehmen Lebensmittel und Getränke aller Art in 86 Ländern dieser Erde an. Mit rund 330.000 Mitarbeitern weltweit sind die Schweizer für die Lebensqualität vieler Millionen Menschen verantwortlich.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2012 erzielten die Eidgenossen damit einen Umsatz von 92,2 Mrd. Schweizer Franken – ein Anstieg um 10,2 Prozent. Der Nettogewinn stieg sogar überproportional um 11,5 Prozent auf 10,6 Mrd. Schweizer Franken. Hauptgrund für den dauerhaften Erfolg ist die breite Verteilung auf die unterschiedlichsten Produkte und Regionen. So erfolgreich das Unternehmen in der Vergangenheit auch war, so zukunftssicher stellt es sich weiter dar:

In den ersten neun Monaten profitierte Nestlé von der guten Entwicklung in Europa und dem gestiegenen Wachstum in Asien und Afrika. Der Umsatz stieg daher um 4 Prozent auf 68,4 Mrd. Schweizer Franken. Das organische Wachstum belief sich sogar auf 4,4 Prozent.

Erfolg ist vorprogrammiert – Schwellenländer im Aufwind

Während das Unternehmen auf eine starke Position in den westlichen Ländern bauen kann, entwickelt sich auch das Geschäft in Asien und Afrika sehr dynamisch. Weltweit wuchs das Geschäft in den ersten neun Monaten um 1,1 Prozent in Industrieländern und um 8,8 Prozent in aufstrebenden Märkten. Diese Entwicklung dürfte angesichts der unterschiedlichen Ausgangspositionen auch in absehbarer Zukunft so bleiben.

Nestlé erwartet, dass die sich fortsetzende Wachstumsdynamik ein organisches Wachstum um die 5 Prozent für das Gesamtjahr sowie eine Verbesserung der Marge ermöglichen wird. Nach Ansicht des Unternehmens soll so auch der nachhaltige Gewinn pro Aktie bei konstanten Wechselkursen ebenso wie eine Verbesserung der Kapitaleffizienz erzielt werden. Diesen Erfolg sieht man dann auch am Kursverlauf der Nestlé-Aktie. Der Blick auf den langfristigen Chart ist durchaus eindrucksvoll:

CH_A0Q4DC_20131023

Zuletzt sahen wir bei dem Papier ein neues Alltime-High. Doch ein Chart sagt ja allein noch nicht alles aus. Zumindest für einen Champions-Wert aus dem boerse.de-Aktienbrief. Wir sind konsequent und schauen uns Unternehmen intensiver an. Mit unserer erfolgreichen Performance-Analyse und den damit verbundenen Kennzahlen:

Für die Aktie errechnen sich aktuell 9,70 Prozent Kurs-Rendite p.a. sowie eine Gewinn-Konstanz in Höhe von 92 Prozent. Gleichzeitig ist das Anlage-Risiko angesichts der Verlust-Ratio von 1,20 als besonders gering einzustufen. Zum Vergleich:

Konstante Dividenden-Ausschüttung

Für Champions-Aktien aus der gleichen Branche liegt zwar der geoPAK10 bei 12,55 Prozent, Gewinn-Konstanz (86 Prozent) und die Verlust-Ratio (1,67) sind deutlich niedriger. Als eine von 100 Champions-Aktien ist Nestlé zwar nur ein Baustein für den erfolgreichen und langfristigen Vermögensaufbau, aber ein wichtiger. Hinzu kommt, dass Nestlé eine beständige Dividenden-Ausschüttung vornimmt. In 2013 ist diese mit 3,34 Prozent angegeben, in 2014 sollen die Aktionäre über 3,5 Prozent erhalten. An dieser Stelle noch ein Hinweis:

Als Langfristanleger sollten wir unbedingt kurzfristige Kursrücksetzer als das sehen, was sie in Wirklichkeit sind – als Einstiegschancen.

Stand: 22.10.2013/ Ein Gastkommentar von Jochen Appeltauer, Chefredakteur Aktien-Ausblick
Jochen Appeltauer erklärt Ihnen im kostenlosen Aktien-Ausblick, wie Sie mit den erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt langfristig Ihr Vermögen ausbauen. Hier kostenlos eintragen!

Bildquelle: Pressefoto Nestlé


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here