Google: Nur eine Frage der Zeit

3
Bildquelle: Pressebild Google

Einen ersten Angriffsversuch auf die Marke von 1.000 US-Dollar musste die Aktie des Internet-Riesen Google (WKN A0B7FY) in diesem Jahr abbrechen. Nun scheint die Zeit jedoch gekommen zu sein. Nachdem das Unternehmen gestern Abend mit seinem Zahlenwerk zum dritten Quartal die Anleger überzeugen konnte, verzeichnete die Aktie nachbörslich ein neues Allzeithoch bei über 960 US-Dollar. Damit dürfte es nur eine Frage der Zeit sein bis die Google-Aktie vierstellige Notierungen aufweist.

Zwischen Juli und September schaffte es Google die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 14,9 Mrd. US-Dollar nach oben zu schrauben. Damit wurden die Analystenerwartungen von 14,79 Mrd. US-Dollar leicht übertroffen. Beim Nettogewinn ging es sogar um 36 Prozent auf 3,0 Mrd. US-Dollar nach oben. Das bereinigte EPS lag mit 10,74 US-Dollar ebenfalls über den Konsensschätzungen von 10,37 US-Dollar und dem Vorjahreswert von 9,03 US-Dollar.

Das Unternehmen profitierte einmal mehr von einem deutlichen Anstieg bei den bezahlten Klicks für Werbeanzeigen. Diese lagen um 26 Prozent über dem Vorjahresniveau, während Google im Schnitt 8 Prozent weniger Geld für einen Klick bekam. Dies ist auf die wachsende Verbreitung von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-PCs zurückzuführen, die nun einmal eine kleinere Anzeigefläche haben.

Da Google derzeit im Werbegeschäft niemand das Wasser reichen kann und die Milliardengewinne nur so sprudeln, kann sich das Unternehmen in aller Ruhe an der Entwicklung möglicher Zukunfts-Hits wie der Datenbrille Google Glass oder eines autonom fahrenden Autos versuchen, so dass dreistellige Kurse der Google-Aktie zur Normalität werden dürften. Neben Google gibt es aber auch weitere ertragreiche Aktien, die ebenfalls eines Tages vierstellige Notierungen angreifen wollen. Dazu lohnt sich ein Blick in unseren Shop.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild Google


3 KOMMENTARE

  1. Und ich dachte die aktuelle Notierung sei schon dreistellig – egal ob in Dollar oder EUR…Aber ich habe auch nicht wirklich erwartet, daß Aktienexperten bis 4 zählen können.

  2. Ich denke bei Monopolstellung, die google im Suchmaschinenbereich hat, ist es absolut empfehlenswert, sich ein paar Aktien in sein Depot zu legen. Da kann man im Moment nichts falsch machen denke ich. Gruß, Jens

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here