ThyssenKrupp: Wachsendes Anleger-Vertrauen

0
Das ThyssenKrupp Quartier - Bildquelle: © ThyssenKrupp AG [http://media.thyssenkrupp.com/images/press/thyssenkrupp_p_1298.jpg]

Noch kann Deutschlands größter Stahlkonzern ThyssenKrupp (WKN 750000) nicht die Lösung seiner dringendsten Probleme verkünden. Trotzdem schienen die Anleger zuletzt deutlich mehr Vertrauen in die Essener gefasst zu haben, so dass das DAX-Papier trotz Spekulationen um eine bevorstehende Kapitalerhöhung in den vergangenen Monaten fast 40 Prozent an Wert zulegen konnte. Die Erholung geht am heutigen Dienstag weiter. Mit einem Kursplus von rund 2 Prozent gehört die Aktie in einem positiven Gesamtmarktumfeld zu den Top-Performern im DAX.

Während die weltweiten Überkapazitäten die Branche auch in den kommenden Jahren belasten werden, konnte Voestalpine-Chef Wolfgang Eder zuletzt in einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ wenigstens für die europäische Stahlindustrie, das überwinden des konjunkturellen Tiefpunkts verkünden. „Wir erwarten, dass die Nachfrage nach Stahl in Europa im nächsten Jahr nach drei rückläufigen Jahren erstmals wieder steigt, zumindest 2 Prozent sollten drin sein”, sagte er.

ch750000_20131015

Allerdings machen ThyssenKrupp derzeit vielmehr hausgemachte Probleme zu schaffen. Da gäbe zum Beispiel die anscheinend niemals enden wollende Saga um den Verkauf der Werke in Brasilien und den USA, die den Essenern hohe Abschreibungen eingebracht haben und wohl deutlich unter Wert oder sogar gar nicht an den Mann gehen werden. Gleichzeitig müssen aufwendige Restrukturierungsmaßnahmen gestemmt werden, während einige Kartell –und Korruptionsvergehen im Raum stehen. Schließlich droht weiterhin eine Kapitalerhöhung, die die jüngste Erholungsrallye der ThyssenKrupp-Aktie zunichtemachen könnte. Wie gut, dass es ertragsreiche Aktien gibt, die keine Kapitalerhöhungen benötigen. Dazu lohnt sich ein Blick in unseren Shop.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Das ThyssenKrupp Quartier – Bildquelle: © ThyssenKrupp AG [http://media.thyssenkrupp.com/images/press/thyssenkrupp_p_1298.jpg]


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here