News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX um Vortagesschluss, Alcoa sorgt für guten Auftakt in die Berichtsaison

Der anhaltende US-Haushaltsstreit belastete gestern Abend die US-Börsen. Doch nach Börsenschluss gab es einige Nachrichten, die dafür sorgen, dass der DAX am Mittwochvormittag wenigstens um den Vortagesschluss notiert und nicht weiter abrutscht. Demnach will Präsident Barack Obama heute die Nominierung Janet Yellens zur Fed-Chefin offiziell bekannt geben. Sie steht, genauso wie Ben Bernanke, für die Fortführung der lockeren Geldpolitik der Fed. Gleichzeitig schaffte es der Aluminiumkonzern Alcoa die Marktteilnehmer mit seinem Zahlenwerk für das dritte Quartal positiv zu überraschen.

Alcoa schüttelt Dow-Abstieg ab

Etwas ungewohnt war es schon. Denn gestern Abend läutete der Aluminiumkonzern Alcoa (WKN 850206) die US-Berichtsaison für das dritte Quartal ein und dies nicht als Teil des Dow Jones. Allerdings bedeutete dies für die nackten Zahlen keinen Nachteil. Alcoa wies einen Nettogewinn von 24 Mio. US-Dollar aus gegenüber einem Verlust von 143 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Mit dem bereinigten EPS von 11 Cents konnte das vom ehemaligen Siemens-Chef Klaus Kleinfeld geführte Unternehmen die Markterwartungen von 6 Cents deutlich übertreffen. Die Umsatzerlöse fielen leicht auf 5,8 Mrd. US-Dollar, blieben aber über den Konsensschätzungen. Alcoa profitierte insbesondere von einer guten Nachfrage aus der Flugzeug- und Autoindustrie.

ch846900, _20131009

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,2% 8.540
MDAX -0,8% 14.969
TecDAX -0,9% 1.070
Euro 1,3528 US-Dollar
Gold 1.316,65 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Verluste eingedämmt

Commerzbank ideas daily – DAX: seitwärts erwartet

HSBC – Tanz auf der Rasierklinge

DB X-markets DAX heute: Tendenz – Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: AUFWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Ungelöster US-Budgetstreit belastet weiterhin

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*