SAF-Holland läuft auf Hochtouren

0
Bildquelle: Pressefoto SAF-Holland

Rudi Ludwig, der ehemalige Vorstandsvorsitzende von SAF-Holland (WKN A0MU70) wurde mit dem Preis „Turnarounder des Jahres 2011“ dafür ausgezeichnet, dass er den Hersteller von Produktsystemen und Komponenten für Trailer und Nutzfahrzeuge aus der Verlustzone geführt hatte. Doch erst in diesem Jahr wurde die beeindruckende Turnaround-Geschichte auch so richtig von den Börsianern gewürdigt. Die jüngste Kursrallye machte das im SDAX notierte Papier in den ersten neun Monaten außerdem zu einem Top-Performer unter den Aktien, die wir im Rahmen unserer Reihe „Aktien 2013“ vorgestellt hatten.

Dabei machte sich die Konjunkturerholung auch auf dem Nutzfahrzeugmarkt bemerkbar. Während SAF-Holland für das erste Halbjahr 2013 noch im Vorjahresvergleich einen Umsatzrückgang von 440,3 auf 435,6 Mio. Euro ausweisen musste, konnte im zweiten Quartal im Vergleich zum Auftaktquartal ein Plus bei den Erlösen um 7,3 Prozent verzeichnet werden. Das bereinigte Periodenergebnis wuchs im ersten Halbjahr um 6,4 Prozent auf 16,6 Mio. Euro. Da das Unternehmen etwas mehr als 50 Prozent seiner Umsätze im Europa erwirtschaftet, sollte SAF-Holland in den kommenden Monaten von einer fortschreitenden wirtschaftlichen Erholung hierzulande profitieren können.

chA0MU70_20131007

Positiv stimmt zudem mit der Tatsache, dass die Auftragsbücher voll sind und die Jahresziele 2013 kein Problem darstellen sollten. Gleichzeitig bietet die Aussicht, 2015 die Umsatzmilliarde eine bereinigte EBIT-Marge von 10 Prozent zu erreichen, weiteres Kurspotenzial für die zuletzt seht gut gelaufene Aktie. Der Optimismus rührt vor allem daher, dass sich viele Unternehmen in Europa und den USA aufgrund der jüngsten Krisen bei den Investitionen im Bereich Truck und Trailer zurückgehalten haben und sich somit ein enormer Nachholbedarf gebildet hat. Ganz nebenbei dürfen sich Anleger bei einem 2014er-KGV von 10 und einer Dividendenrendite von 5,9 Prozent über eine sehr attraktive Bewertung der Aktie von SAF-Holland freuen. Doch neben SAF gibt es noch weitere ertragreiche Aktien. Dazu lohnt sich ein Blick in unseren Shop.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto SAF-Holland


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here