Aktien 2013: Commerzbank, Nokia und Apple kein Renner, aber dennoch +25%

7
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Trotz allem Krisengerede um Syrien, den US-Haushaltsstreit, Italien, Griechenland oder ein Ende der lockeren Geldpolitik der Fed konnten wichtige Indizes wie der DAX, S&P 500 oder der Dow Jones neue Allzeithochs verbuchen. Selbst der statistisch gesehen schlechteste Börsenmonat September verlor zuletzt seinen Schrecken. Im DAX stand im vergangenen Monat ein Kursplus von 6 Prozent zu Buche.

Auf Neun-Monats-Sicht konnte das wichtigste Börsenbarometer sogar um rund 13 Prozent zulegen. Allerdings fällt die Tatsache ein wenig enttäuschend aus, dass gerade deutsche Investoren angesichts der schlechten Erfahrungen im Zuge der Dotcom-Blase und der jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrise Aktien-Investments meiden und die DAX-Konzerne und die jüngsten Kursgewinne in ausländische Hände fallen.

Dabei ist es manchmal einfacher als man denkt, am Aktienmarkt Geld zu verdienen und nicht Geld mit Staatsanleihen, Sparbüchern oder Lebensversicherungen zu verbrennen. Die Aktien, die wir zum Ende des vergangenen Jahres im Zuge unserer Reihe „Aktien 2013“ näher beleuchtet hatten, haben im bisherigen Jahresverlauf im Schnitt Kurssteigerungen von rund 25 Prozent gebracht und damit in etwa doppelt so viel wie der DAX. Bei dieser Betrachtung haben wir sogar die Tatsache außen vor gelassen, dass wir Titel wie Apple lange Zeit als Short-Kandidaten geführt haben, so dass auf diese Weise deutlich höhere Gewinne als 25 Prozent erreicht worden wären.

Die aktuelle Übersicht: (Kurse in Heimatwährung)

3. Januar 30. September 9M-Performance
Amazon 906866 256,37 315,31 22,99%
Apple 865985 541,00 481,66 -10,97%
BASF BASF11 72,19 70,92 -1,76%
BB Biotech A0NFN3 73,40 104,30 42,10%
C.A.T. oil AG A0JKWU 6,73 14,40 113,97%
Commerzbank CBK100 10,96 8,55 -21,99%
Deutsche Post 555200 16,81 24,66 46,70%
E.ON ENAG99 14,36 13,34 -7,10%
Erste Group 909943 24,89 23,57 -5,30%
Facebook A1JWVX 27,59 51,59 86,99%
GESCO A1K020 69,27 72,90 5,24%
HeidelbergCement 604700 46,57 57,60 23,68%
IBM 851399 194,44 186,74 -3,96%
Jenoptik 622910 7,57 11,69 54,43%
KWS Saat 707400 243,00 258,15 6,23%
McDonald’s 856958 90,16 96,67 7,22%
Nestlé A0Q4DC 60,05 63,45 5,66%
Nokia 870737 3,11 4,88 56,91%
Roche 851311 189,90 243,60 28,28%
RWE 703712 31,44 25,48 -18,96%
SAF-Holland A0MU70 5,28 9,05 71,40%
SAP 716460 61,89 55,02 -11,10%
Sky Deutschland SKYD00 4,26 6,83 60,33%
Solarworld 510840 1,11 0,92 -17,12%
Tesco 852647 3,43 4,38 27,70%
Wienerberger 852894 7,18 13,03 81,48%
Wirecard 747206 18,63 25,29 35,75%

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


7 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here