Nokia: Das Risiko wert?

0
3.966 views
Bildquelle: Pressefoto Nokia

Nach dem Verkauf seiner Handy-Sparte an Microsoft (WKN 870747) will sich Nokia (WKN 870737) ganz auf das Netzwerk-Geschäft konzentrieren. Immerhin hatten die Finnen zu diesem Zweck den ursprünglich gemeinsam mit Siemens (WKN 723610) betriebenen Netzausrüster NSN komplett übernommen. Allerdings herrscht auch in diesem Bereich ein harter Konkurrenzkampf. Neben den europäischen Mitbewerbern Ericsson und Alcatel-Lucent (WKN 873102) drängten zuletzt vor allem asiatische Ausrüster mit Macht auf den Markt. Da stellt man in Finnland zu Recht die Frage: Warum also nicht eine europäische Allianz schmieden?

Reuters berichtete unter Bezugnahme auf Insider, dass man bei Nokia bereits konkret über eine Fusion mit dem französischen Telekom-Ausrüster Alcatel-Lucent (WKN 873102) beraten habe. Allerdings soll es bisher keine formalen Verhandlungen mit den Franzosen gegeben haben. Neben einem Zusammenschluss wurde auch eine mögliche Übernahme von Alcatel-Lucent ins Spiel gebracht.

Während die Aktie von Alcatel-Lucent von dieser Meldung profitieren kann und am Donnerstag im Pariser Handel um rund 6 Prozent zulegt, scheint man im Hinblick auf die Nokia-Aktie pessimistischer zu sein. Dort geht es deutlich nach unten.

CH_870737_20130926

Der Kursanstieg bei Alcatel-Lucent ist zwar bemerkenswert, aber eventuell nur ein Strohfeuer, denn das Unternehmen hat mit genügend eigenen Problemen zu kämpfen. Seit dem Zusammenschluss von Alcatel und Lucent Technologies im Jahr 2006 ist das Unternehmen nicht gerade als Gewinnmaschine bekannt. Derzeit muss ein teures Restrukturierungsprogramm gestemmt werden, dessen Erfolg noch nicht abzusehen ist. Allerdings werden gerade den Unternehmen, die am Ausbau der drahtlosen Netzwerktechnik beteiligt sind, hervorragende Wachstumsaussichten bescheinigt, so dass sich das Risiko für Nokia am Ende durchaus lohnen könnte. Aber bislang ist eine Fusion oder Übernahme nur eine Phantasie. Dennoch wird nun auch für Anleger deutlich, in welche Richtung sich Nokia künftig bewegen wird.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Nokia


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here