Was wähl ich nur… der Wahl-O-Mat hilft

0

Ich weiß, das Duett am Sonntag von Merkel und Steinmeier kann einen schon zur Verzweiflung bringen. Aber dafür wurden wir ja am Montagabend beim Dreier-Treffen von Westerwelle, Trittin und Lafontaine mit einer Diskussion, die ihren Namen verdient, doch wieder etwas entschädigt. Nichtsdestotrotz fällt vielen die Wahlentscheidung schwer. Und wenn man der Umfrage auf unserem Blog glauben schenken mag, rechnen viele bereits mit einer Fortsetzung der Großen Koalition. Das wiederum halte ich für die schlimmste aller Konstellationen. Während alle anderen Koaltionen auf eine große Opposition treffen, kann die GroKo weitgehend unbelastet agieren und sorgt so nur für Politikverdrossenheit. Dabei gibt es Alternativen genug. Und es werden immer mehr. Man denke nur mal an die Piratenpartei, die allein mit ihrer Existenz schon viel bewegen konnte. Aber letztlich muss jeder selber wissen, was er wählt. Hilfreich dazu ist der neue Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl. Dazu haben 24 Parteien die Fragen bzw. Thesen des Wahl-O-Mat beantwortet. Unentschlossene finden so vielleicht die richtige Partei. Wieder andere sehen sich in ihrer bisherigen Enscheidung bestätigt oder eben nicht. Also für jeden was dabei.

www.wahl-o-mat.de

Und unbedingt den Link weiterreichen. Und dann nicht vergessen zur Wahl zu gehen! Bzw. Briefwahlunterlagen bestellen und vorher wählen!


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here