Zehn vor Zehn: DAX schießt in die Höhe, VW im Fokus

0
1.567 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Am Dienstagvormittag zeigen sich die Investoren am deutschen Aktienmarkt erleichtert, dass die USA offenbar von einem Militärschlag gegen Syrien abrücken und die Krise doch auf diplomatischem Wege lösen möchten. Zudem wird die Anlegerstimmung durch positive Konjunkturmeldungen aus China beflügelt, so dass der DAX um mehr als 1 Prozent zulegen kann.

Volkswagen: Piëch will mindestens bis 2017 Aufsichtsratschef bleiben

Am Freitag trat Volkswagen (WKN 766403) offiziellen Gerüchten entgegen, wonach der Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch aus gesundheitlichen Gründen bald von seinem Posten zurücktreten könnte. Nun bestätigte er selbst noch einmal vor der Eröffnung der Automesse IAA, dass er seinen bis 2017 laufenden Vertrag erfüllen würde.

ch846900_20130910

09.50h/ Frankfurt

DAX: +1,4% 8.395
MDAX +1,2% 14.814
TecDAX +1,4% 1.061
Euro 1,3247 US-Dollar
Gold 1.375,30 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Stillstand

Commerzbank ideas daily – DAX: kurzfristige Pattsituation

HSBC – Mühsam ernährt sich … der DAX®

DB X-markets DAX heute – DAX heute: Tendenz Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: Hop oder Top Marke

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Außer Spesen nichts gewesen

Melden Sie sich hier für den neuen kostenlosen Wochen-Newsletter von www.dieboersenblogger.de an.
Immer samstags werden wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche eingehen und Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region liefern. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here